Schlagwort-Archive: Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

Sprachwissenschaftler: Keine Gender-Sprache im öffentlich-rechtlichen Rundfunk!

03. August 2022 KULTUR & GESELLSCHAFT Berlin. Gegen den ausufernden Gender-Irrsinn regt sich jetzt auch unter Sprachwissenschaftlern Widerspruch. Eine Gruppe von 80 Linguisten erinnerte den öffentlich-rechtlichen Rundfunk (ÖRR) an die Verpflichtung, sich in Texten und Formulierungen ideologiefrei auszudrücken. Dies sei mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Öffentlich-Rechtlicher Rundfunk: Beteiligung zu Reformvorschlägen gestartet

Die Bundesländer ermöglichen ab heute allen Bürgern, sich online an der Strukturreform von ARD, ZDF und Deutschlandradio zu beteiligen. 20.11.2021 Die Öffentlich-Rechtlichen: ARD, ZDF und Deutschlandradio ( © ARD/ZDF/Deutschlandradio) Bis zum 14. Januar 2022 können Anmerkungen und Stellungnahmen eingereicht werden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: Bundesverfassungsgericht lehnt Eilantrag zur Erhöhung des Rundfunkbeitrags ab

23. Dezember 2020 Eine Außenaufnahme des Bundesverfassungsgerichts (dpa) ARD, ZDF und Deutschlandradio sind mit dem Versuch gescheitert, die Erhöhung des Rundfunkbeitrags zum 1. Januar per Eilantrag durchzusetzen. Die Sender hätten nicht dargelegt, dass ihnen schwere Nachteile drohten, wenn sie die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 11 Kommentare

Sachsen-Anhalt: Stahlknecht bekräftigt Nein zum höheren Rundfunkbeitrag

04. Dezember 2020 Münzgeld liegt auf Formularen für den Rundfunkbeitrag von ARD, ZDF und Deutschlandradio (dpa/picture alliance/Arno Burgi) Im Streit um eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags hat Sachsen-Anhalts CDU-Chef Stahlknecht ein Einlenken seiner Fraktion ausgeschlossen. Das habe der CDU-Landesvorstand einstimmig so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Taschentücher raus! NDR will weniger „Tatorte“ und „hart“ sparen

10. Mai 2020 Joachim Knuth (Vorsitzender der ARD-Hoerfunkkommission und NDR-Programmdirektor Hoerfunk) (Foto: Imago)   Was macht der Öffentlich-Rechtliche Rundfunk (ÖRR) eigentlich mit den zwangsweise erhobenen neun Milliarden EURO schweren „Demokratieabgabe“? Mit diesem Geld würde ganz Hollywood vermutlich einen „Blockbuster“ nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Elektrische Weihnachtszeit: Advent, Advent, ein Tesla brennt …

06. Dezember 2019 Tesla brennt – Foto: Screenshot Youtube   Reihenweise brennen Teslas aus. Mit E-Scootern und Postzustellungsautos ist es genauso. Nun hat Flixbus einen Elektrobus auf der Langstrecke Frankfurt-Mannheim ausgesondert. Noch nicht einmal die 85 Kilometer zwischen den beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Aktuelle Stunde im Bundestag: Sämtliche Parteien bis auf AfD verteidigen den öffentlich-rechtlichen Rundfunk

06. November 2019 Die Regierungs- und Oppositionsparteien haben den öffentlich-rechtlichen Rundfunk gegen die Kritik der AfD verteidigt. (imago ) Die Regierungs- und Oppositionsparteien haben den öffentlich-rechtlichen Rundfunk gegen die Kritik der AfD verteidigt. Anlass der aktuellen Stunde im Bundestag war ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Ulrich Wilhelm: ARD muss sich ändern

  Veröffentlicht am 07. August 2018 München (ADN). Unter Verweis auf die Schweizer Volksabstimmung über die weitere Existenz des öffentlich-rechtlichen Rundfunks mahnt der ARD-Vorsitzende und Intendant des Bayrischen Rundfunks, Ulrich Wilhelm, am Sonntag in „Der Tagesspiegel“ eine tiefgehende Neuordnung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Schweizer stimmten für die Beibehaltung der Rundfunkgebühren

Epoch Times4. March 2018 Aktualisiert: 4. März 2018 12:46 Die Schweizer haben sich in einer Volksabstimmung gegen die Abschaffung der Rundfunkgebühren entschieden. Es bestand die Sorge, dass die Informationsvielfalt bei einer Abschaffung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in der Schweiz verloren gehen würde. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

Rundfunkkommission“Man kann nicht mit 17,50 Euro noch mehr Sender finanzieren“

04. Juli 2017 ProSiebenSat1 fordert ein Systemwechsel beim Rundfunkbeitrag. (picture-alliance / dpa / Arno Burgi) Die Vorsitzende der Rundfunkkommission der Länder, Raab, hat die Forderung #privater Fernsehsender, einen Anteil der Rundfunkbeiträge des öffentlich-rechtlichen Rundfunks zu bekommen, abgelehnt. Wenn weitere Sender … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

GEZ-Rebellion wächst rasant – Heer der Verweigerer auf mehr als acht Millionen gestiegen

Berlin (ADN). Der Widerstand gegen den GEZ-Zahlungszwang in Deutschland wächst rasant und bringt in immer kürzer werdenden Abständen neue „Helden“ der Rebellion gegen die mittlerweile als Meinungsdikatur der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstaltenen empfundenen Bandagen hervor. Von der jüngsten Widerständlerin berichtet die Wochenzeitung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk – Arabisches Radioprogramm für Asylsuchende

Asylbewerberinnen mit Smartphone in Mecklenburg-Vorpommern Foto: picture allianc/ZB/dpa BERLIN. Mehrere öffentlich-rechtliche Hörfunkprogramme haben mit der Ausstrahlung von Informationen für Asylsuchende auf Englisch und Arabisch begonnen. Täglich um fünf Minuten vor zwölf Uhr Mittags sowie fünf Minuten vor Mitternacht liefert das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar