Schlagwort-Archive: Preissteigerungen

Wegen explodierenden Energiekosten: Lebensmittelindustrie gerät unter Druck

14. August 2022 WIRTSCHAFT New York/London. Die Krise kommt näher, und es geht ans Eingemachte. Jetzt gerät ausgerechnet die Lebensmittelindustrie unter Druck – natürlich als Folge der explodierenden Energiepreise. Auch eine leichte Entspannung bei den Getreidepreisen wird dadurch mehr als zunichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Corona, Inflation, Energiepreise: Das deutsche Handwerk ist existentiell bedroht

02. August 2022 WIRTSCHAFT Berlin. Zuerst zwei Jahre Corona-Stillstand und jetzt Inflation und Energiekrise: das deutsche Handwerk steht mit dem Rücken zur Wand. Wenn die Kosten so hoch bleiben wie bisher, werden viele Betriebe nicht überleben, prognostiziert Handwerkspräsident Peter Wollseifer. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Ampelkoalition: SPD-Chefin Esken will Regelsätze für neues Bürgergeld erhöhen

21.07.2022 Saskia Esken (picture alliance/dpa | Christophe Gateau)Die SPD-Vorsitzende Esken hat eine deutliche Erhöhung der Regelsätze im Zuge der geplanten Hartz-Vier-Reform gefordert. Sie sagte dem Redaktionsnetzwerk Deutschland, man dürfe die Menschen mit geringen Einkommen mit den anhaltenden Preissteigerungen nicht alleine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Politische Bombe: Unbezahlbare Wohnnebenkosten gefährden den sozialen Frieden

10. Juli 2022 KULTUR & GESELLSCHAFT Berlin. Rußland hat auf die massiven Sanktionen des Westens – auch Deutschlands – bislang noch mit keinerlei aktiven Gegenmaßnahmen reagiert. Aber schon jetzt bekommen die Bürger die desaströsen Folgen der westlichen Politik zu spüren. Schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Frühwald um 9 – Nachrichten und Informationen vom 08.06.2022 (Textausgabe)

Ukraine: Hey, Deutschland wo bleiben die Helme? Alexej Arrestowitsch, ein Berater des Büroleiters von Wladimir Selenski, sagte, dass die Ukraine die von Deutschland versprochenen 5.000 Helme noch immer nicht gesehen hat. „Das deutsche Volk muss sich mit seinen Politikern auseinandersetzen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

EU-Sanktionen wirken: Rußland erwartet 13,7 Milliarden Euro Energie-Mehreinnahmen

  03. Juni 2022 WIRTSCHAFT Brüssel/Moskau. Das westliche Energieembargo erweist sich immer mehr als Schuß in den Ofen. Während es die allermeisten EU-Länder akut in die Bredouille bringt, verzeichnet Rußland Rekord-Einnahmen, die aus den Preissteigerungen auf den internationalen Energiemärkten resultieren. Unmittelbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Frühwald um 9 – Nachrichten und Informationen vom 03.06.2022 mit einer Bahnbrechenden Hammermeldung (Textausgabe)

Inflation – Habeck erwartet große Auseinandersetzungen über Folgekosten des Ukraine-Kriegs Bundeswirtschaftsminister Habeck erwartet im Herbst und Winter große gesellschaftliche Auseinandersetzungen über die Folgekosten des russischen Kriegs gegen die Ukraine. Man werde einen dramatischen Anstieg der Heizkosten erleben, sagte der Grünen-Politiker im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bundesregierung: Heil will Klimageld für Menschen mit Einkommen unter 4000 Euro

28.05.2022 Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Britta Pedersen)Angesichts gestiegener Preise plant Bundesarbeitsminister Heil Entlastungen für untere und mittlere Einkommen in zweistelliger Milliardenhöhe. Heil sagte den Zeitungen der Funke-Mediengruppe, man müsse eine Antwort geben über das jetzige Entlastungspaket hinaus. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Lebensmittelkrise voraus: Die Getreidepreise explodieren

17. Mai 2022 WIRTSCHAFT Berlin. Die Nahrungsmittelkrise nimmt Gestalt an: der Einfuhrpreis für Getreide ist im März so stark gestiegen wie seit mehr als zehn Jahren nicht mehr. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, stiegen die Einfuhrpreise gegenüber dem Vorjahresmonat um 53,6 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Sacharowa wirft Baerbock Dummheit oder bewusste Irreführung vor

Die Sprecherin des russischen Außenministeriums Maria Sacharowa widersprach am Abend den Aussagen der deutschen Außenministerin Annalena Baerbock, Preissteigerungen für Lebensmittel und globaler Hunger drohten wegen des Krieges in der Ukraine einzutreten. Tatsächlich schrieb Sacharowa in ihrem Telegram-Account, stiegen die Preise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Trotz gewaltiger Inflation: Zahlungen an Hartz IV-Haushalte nur auf 1.068 Euro im Monat gestiegen

06. Mai 2022 Symbolbild: Rentnerarmut, Senioren, Armut; Foto: © jouwatch Collage Berlin – Die brutalen und künstlich erzeugten, weil ideologisch gewollten Preissteigerungen werden zuerst die Armen auf den Boden drücken. Das weiß jeder, der rechnen kann. Die Inflation und die Verknappung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Frühwald um 9 – Nachrichten und Informationen vom 22.04.2022 (Textausgabe)

Neue Entwicklung in Mariupol/Azovstal: Putin befiehlt, Erstürmung zu unterlassen Diese Entwicklung war nicht vorherzusehen. Ist es ein Schachzug Wladimir Putins, der sich nicht vorwerfen lassen will, umzingelte Feinde unehrenhaft getötet zu haben? Eine solche Vorgehensweise hätte die westliche Staatengemeinschaft erzürnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Energiekosten steigen um 83,8 Prozent

Veröffentlicht am 20. April 2022 Von Redaktion  Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im März 2022 um 30,9 % höher als im März 2021. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, war dies der höchste Anstieg gegenüber dem Vorjahresmonat seit Beginn der Erhebung im Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Frühwald um 9 – Nachrichten und Informationen vom 25.02.2022 (Textausgabe)

Rekordzahl an Unternehmen plant Preiserhöhungen  München – Es ist wie immer: Diejenigen, die am wenigsten damit zu tun haben, müssen am meisten leiden: Die Deutschen müssen sich auf weiter steigende Preise einstellen. Viele Unternehmen planen, sie in den kommenden drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kik und Rossmann schlagen Alarm Ausbleibende Waren und steigende Preise

Benötigte Waren kommen nicht an Kunden müssen sich demnächst auf steigende Preise einstellen. Davon gehen die Chefs von Kik und Rossmann aus. Das Problem liegt in Asien. Dort stauen sich teils die Waren in den Häfen, es fehlt an wichtigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

KOMMENTAR: Brandgefährlicher Mix: Nordeuropa muss sich auf höhere Inflationsraten einstellen

Der Preissteigerungstrend ist hartnäckiger als erwartet: Corona-Angebotsschock, rapide steigende Staatsverschuldung, Rohstoff-Superzyklus – die Weltwirtschaft befindet sich in einer kritischen Phase. 31.05.2021 – 16:39 Uhr EZB-Zentrale in Frankfurt Fast zwei Jahrzehnte war die Deflationsgefahr das Topthema unter Ökonomen, Notenbankern und Investoren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar