Gerade noch durchgewinkt: Europaparlament beschließt milliardenschweren Verteidigungsfonds

 

24. April 2019

Gerade noch durchgewinkt: Europaparlament beschließt milliardenschweren Verteidigungsfonds

INTERNATIONAL

Straßburg. In der letzten Plenarwoche vor der Europawahl Ende Mai hat das Straßburger Europaparlament jetzt noch die Pläne für den milliardenschweren EU-Verteidigungsfonds durchgewinkt. In der buchstäblich letzten Abstimmung am letzten Sitzungstag stimmten 328 Abgeordnete für den Finanztopf zur Förderung von europäischen Rüstungsprojekten. 231 stimmten dagegen, darunter die breite Mehrheit der rechten und rechtspopulistischen Parteien und Gruppierungen.

Der neue Fonds soll 2021 zur Verfügung stehen und zunächst mit 13 Milliarden Euro ausgestattet werden. Ziel ist es vor allem, die EU-interne Zusammenarbeit in der Verteidigungsforschung und Entwicklung zu stärken. Aus Sicht der Befürworter führt die derzeitige Fragmentierung in der Rüstungsindustrie zu unnötigen Doppelungen. So existieren nach Angaben der Brüsseler EU-Kommission in Europa 178 verschiedene Waffensysteme, in den USA dagegen nur 30.

Die Kritiker wenden ein, der Fonds begünstige die weitere Militarisierung der europäischen Außenpolitik und begünstige die Zentralisierung der europäischen Rüstungsindustrie zugunsten einer Handvoll großer Akteure. Kritisch wird zudem die enge Verzahnung der künftigen europäischen Sicherheitsstrukturen mit NATO und USA gesehen. (mü)

Bildquelle: Pixabay

Quelle: zuerst.de vom 24.04.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Gerade noch durchgewinkt: Europaparlament beschließt milliardenschweren Verteidigungsfonds

  1. Pingback: Gerade noch durchgewinkt: Europaparlament beschließt milliardenschweren Verteidigungsfonds | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.