SINDLINGEN – Ausländische Pistolen-Männer rauben Tankstelle von Stadtrat aus

 

Mit North-Face-Winterjacke und Adidas-Hose bedroht der Räuber nach dem Überfall einen Kunden
Mit North-Face-Winterjacke und Adidas-Hose bedroht der Räuber nach dem Überfall einen KundenFoto: Privat

Frankfurt – Überfall-Schock bei Ordnungs- und Sicherheitsdezernent Markus Frank (50, CDU)! Zwei Pistolen-Gangster haben die Tankstelle seiner Frau in der Hoechster-Farben-Straße ausgeraubt.

Samstag, 13.30 Uhr. Das Duo stürmt in die „Esso“. Die Bewaffneten rauben die Tageseinnahmen (Hunderte Euro) – und fordern explizit „Marlboro Mix“-Zigaretten.

Der Komplitze flüchtet mit den „Marlboro Mix“ aus der Tankstelle
Der Komplize flüchtet mit den „Marlboro Mix“ und Bargeld aus der Tankstelle Foto: Privat

Polizeisprecherin Chantal Emch: „Die zwei Täter haben den Mitarbeiter mit Pistolen bedroht. Sie flohen mit der Beute. Trotz umfangreicher Fahndung blieb die Suche nach ihnen ohne Erfolg.“

Zuvor hatten die Räuber den Tatort offenbar über Stunden ausgekundschaftet: Unmaskiert liefen sie auf dem Areal herum, gingen sogar in den Verkaufsraum.

Drei Stunden vorher ist der zweite Täter ohne Maske beim Ausspionieren gefilmt worden. Er trägt die schwarze Hose mit weißem Streifen, schwarze Nike-Jacke, Mütze, Handschuhe. Bei 27 Grad.
Drei Stunden vorher ist der zweite Täter ohne Maske beim Ausspionieren gefilmt worden. Er trägt die schwarze Hose mit weißem Streifen, schwarze Nike-Jacke, Mütze, Handschuhe. Bei 27 Grad. Foto: Privat

War ihnen nicht bewusst, dass sie von Überwachungskameras gefilmt wurden?

Jetzt dürften die Fahnder vom Raubkommissariat leichtes Spiel haben: Einer der Männer trägt ein Flaumbärtchen und Markenklamotten. Der Andere hat wuschige Augenbraunen und trug bei fast 30 Grad eine dicke Jacke.

Markus Frank ist gelernter Kfz-Meister und hat wegen seiner politischen Karriere seine Tankstellen seiner Frau übertragen
Markus Frank ist gelernter Kfz-Meister und hat wegen seiner politischen Karriere seine Tankstellen seiner Frau übertragen Foto: Sven Moschitz

Stadtrat Frank, gelernter Kfz-Meister und Gesellschafter der Tankstelle, ist fassungslos.

Ehefrau Ina: „Das war der zweite Überfall innerhalb kürzester Zeit. Es spricht viel dafür, dass es die gleichen Täter waren, weil sie auch Zigaretten forderten. Ich hoffe, dass die Polizei sie schnell fasst. Mit den Bildern aus der Überwachungskamera können auch alle Frankfurter mithelfen.“

Die Tankstelle Frank in der Hoechster-Farben-Straße
Die Tankstelle Frank in der Hoechster-Farben-Straße Foto: Jürgen Mahnke

Quelle: Bild-online vom 02.06.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu SINDLINGEN – Ausländische Pistolen-Männer rauben Tankstelle von Stadtrat aus

  1. Pingback: SINDLINGEN – Ausländische Pistolen-Männer rauben Tankstelle von Stadtrat aus | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Alle zu faul zum arbeiten. Klauen ist bequemer.

  3. birgit sagt:

    Vom Typ her tippe ich auf Osteuropäer.

  4. Kleiner Grauer sagt:

    Schlimm für die Frau-der Schock! Der Mann ist im Volk nun angekommen, Er ist integriert worden. Nicht freiwillig, wir auch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.