Balkanroute wieder offen – täglich kommen 500 Migranten mit Deutschland als Ziel

 

B. HOEKSTRA
Migranten kommen wieder vermehrt über die Balkanroute; Foto: jouwatch
Migranten kommen wieder vermehrt über die Balkanroute; Foto: jouwatch
 

Deutschland – Immer mehr Menschen aus Afrika, Syrien und dem Irak machen sich auf den Weg ins gelobte Land – Germoney. Die Balkan-Route, die als geschlossen galt, wird dabei immer attraktiver.

Aktuelle Zahlen des Bundesamts für Migration und der Bundespolizei belegen, dass täglich noch immer im Durchschnitt 500 Migranten einreisen. Viele kommen dabei aus Afghanistan, Syrien, Somalia und weiteren afrikanischen Ländern. Zwei Drittel der Migranten kommen derzeit über die Balkan-Route und reisen über die Türkei nach Bulgarien ein. Bleibt diese Entwicklung konstant, werden 2019 etwa 180.000 Migranten in Deutschland eintreffen. Das wäre so viel wie 2018.

Nur jeder dritte Flüchtling erhält im Durchschnitt Asylstatus. Die Quote liegt unterhalb von 30%. Dennoch befinden sich etwa, laut offiziellen Angaben, 230.000 Menschen im Land, die eigentlich abgeschoben werden müssten. Da viele Asylbewerber jedoch ihre Identität verschleiern, das Herkunftsland nicht festgestellt werden kann oder gar untertauchen, gestalten sich Rückführungen problematisch. (BH)

Quelle: journalistenwatch.com vom 11.08.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Balkanroute wieder offen – täglich kommen 500 Migranten mit Deutschland als Ziel

  1. Pingback: Balkanroute wieder offen – täglich kommen 500 Migranten mit Deutschland als Ziel | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Wer zum Teufel hat diese Route wieder geöffnet? Gehirnamputierte?
    Und alle wollen nach Dumm-Deutschland wo man für nix alles geschenkt bekommt.
    Zum kotzen ist das.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.