Schlagwort-Archive: Asylbewerber

Inhaberin des Flüchtlingshotels Eulenspiegel in Riesa ist vorläufig insolvent

Das Hotel Eulenspiegel in Riesa erhielt erst im Sommer eine neue Fassade. Jetzt droht der Inhaberin die Pleite. © Sebastian Schultz Die Inhaberin des Hotels Eulenspiegel in Riesa steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Über das Vermögen der 37-Jährigen verfüge seit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Asyl-Ansturm auf Europa: 54 Prozent mehr Asylanten im Vergleich zum Vorjahr

29. November 2022 INTERNATIONAL Foto: Symbolbild Luxemburg. Die neuerliche Asyl-Katastrophe läßt sich nicht mehr wegdiskutieren. Deutschland und Österreich streiten sich nur noch um den fragwürdigen ersten Platz: während Deutschland in absoluten Zahlen im laufenden Jahr 2022 die meisten Asylanten in Europa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Das Systemversagen kommt im Stadtviertel an: Sozialamt Neukölln sperrt zu

09. November 2022 KULTUR & GESELLSCHAFT Berlin-Neukölln. So geht´s auch: wegen Überlastung durch „Flüchtlinge“ hat das Sozialamt von Berlin-Neukölln für zwei Wochen geschlossen. Man habe durch die Ukraine-Flüchtlinge „große Berge an Rückstau, an nicht bearbeiteter Post und Unterlagen, die derzeit nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Noch ein Einfallstor für Illegale: Künftig keine Regelüberprüfung für Asylberechtigte mehr

08. November 2022 NATIONAL Berlin. Die laxe Praxis der Anwendung bundesdeutscher Asylgesetzgebung soll nun auch in Gesetzesform gegossen werden. Dem dient eine neue Maßnahme, die jetzt in Gesetzesform gegossen und vom Bundeskabinett letzte Woche ohne großes Aufsehen durchgewinkt wurde. Es geht um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Österreichs Kommunen am Limit: Erste Stadt verweigert weitere Asylanten-Unterbringung

03. November 2022 NATIONAL Wien/Wels. Auch im benachbarten Österreich gelangen die Kommunen wegen des ungebrochenen Massenansturms von Asylanten zusehends an ihre Grenzen. Jetzt will sich das oberösterreichische Wels (63.181 Einwohner) der weiteren Unterbringung von Asylbewerbern verweigern – die Kapazitäten seien ausgereizt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

2100 Personen in der LEA sind für eine Kleinstadt wie Sigmaringen mit 13.000 Einwohnern in der Kernstadt deutlich zu viel, heißt es in einem Brief von Thomas Bareiß, MdB – CDU

LEA Sigmaringen   „2100 Personen in der LEA sind für eine Kleinstadt wie Sigmaringen mit 13.000 Einwohnern in der Kernstadt deutlich zu viel“, heißt es in dem Brief von Bareiß, der der „Schwäbischen Zeitung“ vorliegt. Der CDU-Mann erinnert an den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Das Wesen des Asyltourismus

„Der Asyltourismus funktioniert recht einfach: Es geht nicht um Schutz und Sicherheit, sondern ums beste Sozialsystem“, so Gerald Grosz auf oe24.tv Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 21.10.2022 Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Migranten auf dem Land ansiedeln: Macron will die Bevölkerung austauschen

22. September 2022 INTERNATIONAL Paris. Der Bevölkerungsaustausch ist kein Hirngespinst rechter Verschwörungstheoretiker. In Frankreich wird er jetzt von Präsident Macron offen propagiert. Macron schlug vor, im kommenden Jahr einen Gesetzentwurf zur Reform der französischen Einwanderungs- und Asylpolitik vorzulegen, der auch eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Gunnar Schupelius – Mein Ärger Berlin ist überfüllt und nimmt dennoch immer mehr Migranten auf

20.09.2022, 17:39 Uhr War nur ein Provisorium und bleibt nun doch in Betrieb: das Containerdorf auf dem ehemaligen Flugfeld Tempelhof Foto: Ralf Günther Von Gunnar Schupelius Alle Unterkünfte ausgebucht, kein Land in Sicht. Der Senat kommt mit der neuen Flüchtlingswelle nicht klar. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Gewaltige Warteschlange vor Asyl-Quartier in Traiskirchen

16. September 2022 – 10:30 Uhr Von: Bettina Sauer Migranten an der serbisch-ungarischen Grenze (Bild: Screenshot) Die Massenmigration – verdeckt durch den wahnwitzigen Umgang mit dem Ukrainekonflikt – erklimmt stetig neue Höhen. In Deutschland wie beim Nachbarn Österreich stößt das „System“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Lagebild der Sicherheitsbehörden: Deutschland droht ein neuer Migranten-Ansturm

13. September 2022 NATIONAL Berlin. Das fehlt gerade noch: neben Inflation und Energienotstand rollt jetzt auch noch eine neue Migrationswelle auf Deutschland zu. Einem vertraulichen Lagebild der deutschen Sicherheitsbehörden zufolge werden schon seit Monaten wieder deutlich mehr illegale Einreisen festgestellt. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Frühwald um 9 – Nachrichten und Informationen vom 07.09.2022 (Textausgabe)

Amtsärzte – Maskenpflicht in Schulen bei Omikron-Variante nicht nötig Die deutschen Amtsärzte halten eine Wiedereinführung der Maskenpflicht in Schulen derzeit nicht für sinnvoll. Der Vorsitzende des Bundesverbands der Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes, Nießen, sagte den Funke-Medien, bei den aktuellen Corona-Varianten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Riskiert Habeck einen Generalstreik (wenn nicht sogar Schlimmeres)?

30. Juli – 20:00 Uhr Von: Kurschatten Ein berufstätiger Deutscher im Winter 2022/23 (Foto:Shutterstock) Die Grünen widmen sich der finalen Zerrüttung des sozialen Friedens mit Hingabe. Gestern bekam Katrin Göring-Eckart einen mutmaßlichen Verbalorgasmus, als sie voller Inbrunst die grünen Lustworte aussprach, die sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Widersprüchliche Zuwanderungspolitik: Österreich will Asylbewerber fernhalten – und erhöht Leistungen

10. Juni 2022 NATIONAL Wien. Auch das Nachbarland Österreich ächzt unter dem neuen Massenansturm Illegaler. Angesichts der dramatischen Entwicklung, die viele bereits mit dem Jahr 2015/16 vergleichen, sendet die schwarz-grüne österreichische Regierung allerdings widersprüchliche Signale aus. Die Zahl der Asylanträge in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Ukraine-Flüchtlinge verschärfen Wohnungsnot: „Unschöne Konkurrenzsituationen“

20. April 2022 NATIONAL Berlin. Es ist eine Binsenweisheit, die in Großstädten wie München, Berlin oder Köln nichts Neues ist: Zuwanderung schafft Wohnungsknappheit und treibt die Preise nach oben. Diese Einsicht spricht sich jetzt auch bei der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe (BAGW) herum. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

72.000 Flüchtlinge aus der Ukraine bislang in Deutschland angekommen

Die Aufnahme von Flüchtlingen aus der Ukraine wird in Deutschland nach Einschätzung von Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) auf absehbare Zeit ohne einen starren Verteilungsmechanismus funktionieren. Bislang würden die Menschen von den Bundesländern „auf solidarischer Basis“ aufgenommen und untergebracht, sagte die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

57 Flüchtlinge auf 135 Einwohner: Flüchtlingsproblematik im Dorf Mark Schönstädt

Das Dorf 135 Einwohner große Mark Schönstädt hat 57 Asylbewerber aufgenommen. Die ersten fünf Familien kamen diese Woche an. Das hat das Dorf vor große Herausforderungen gestellt, denen Landrat Henry Graichen optimistisch begegnet. 22.01.2022, 21:55 Uhr Flüchtlinge kommen nicht nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Asyl-Ansturm auf Europa: Illegalen-Einfallstor Ärmelkanal

07. Januar 2022 London. Der Ärmelkanal gilt jetzt mit Fug und Recht als neue Illegalen-Hauptroute in Europa neben den schon bekannten im Mittelmeer und auf dem Balkan. Denn im zurückliegenden Jahr gelangte eine Rekordzahl von mehr als 28.000 Illegalen über den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

EU: Asylbewerber wollen vor allem nach Deutschland – 33 Prozent Zuwachs

25. Dez. 2021 11:50 Uhr Die Bundesrepublik bleibt „Zufluchtsziel“ Nummer eins in der EU. Gut ein Viertel aller Asyl-Erstanträge wurden in diesem Jahr in Deutschland gestellt. Die meisten Asylsuchenden kamen aus Syrien und Afghanistan. Quelle: AFP © Jens SchlüterFlüchtlinge auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Europäischer Gerichtshof: Deutschland darf abgelehnte Asylanten nicht mehr in Gefängnissen unterbringen

05. Dezember 2021 NATIONAL Luxemburg. Da können sich Illegale freuen: abgelehnte Asylbewerber dürfen laut einem Gutachter am Europäischen Gerichtshof (EuGH) nicht länger in Gefängnissen untergebracht werden. Bislang ist dies nach geltendem deutschen Gesetz für eine Dauer von bis zu drei Jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Deutschland schafft sich ab: Was der Ampel-Koalitionsvertrag zu Zuwanderung und Asylrecht vorsieht

30. November 2021 KULTUR & GESELLSCHAFT Berlin. Aus dem Koalitionsvertrag der künftigen Ampel-Regierung sickern immer neue Ungeheuerlichkeiten in puncto Zuwanderung und Asylrecht an die Öffentlichkeit durch. De facto soll es künftig kaum noch Einschränkungen für die Zuwanderung nach Deutschland geben. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Flüchtlingskrise – Österreichische Polizei sprengt Schleuserring – 15 Schlepper festgenommen

27. Nov. 2021 20:47 Uhr Österreichische Beamte haben einen Schlepperring hochgenommen, der mehr als 700 Flüchtlinge aus Syrien, Ägypten und dem Libanon illegal befördert haben soll. Viele davon reisten vermutlich nach Deutschland weiter. Quelle: www.globallookpress.com © Armin Weigel19. November 2021, Bayern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Neuer Asylanten-Höchststand: Migranten-Zustrom fast wieder so hoch wie vor Corona

  18. Oktober 2021 INTERNATIONAL Brüssel. Europa ist längst wieder Ziel einer neuen Migrantenlawine. Dazu gibt es jetzt auch offizielle Zahlen. Laut der EU-Asylbehörde EASO hat die Zahl der Asylbewerber in der Europäischen Union einen neuen Höchststand erreicht, nicht zuletzt wegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

„Afghanistan-Flüchtlinge“: 90.000 Tadschiken leben in Deutschland – keiner will nach Tadschikistan

02. Oktober 2021 Auf, auf nach Deutschland, hier wird kaum einer kontrolliert (Foto: Durch Kiro Popov/Shutterstock)   Statt in ihren benachbarten Staat zu fliehen, reisen afghanische Tadschiken lieber ins weit entfernte Deutschland. Inzwischen sind es 90.000, die es sich hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Griechenland leert „Flüchtlings“-Lager: Zig-Tausende kommen nach Deutschland

25. September 2021 NATIONAL Athen/Berlin. Alle reden über Afghanistan – dabei ist auch die europäische Südostflanke für vorgebliche „Flüchtlinge“ offen wie ein Scheunentor. Hauptbetroffen ist wieder einmal Deutschland – und die griechische Regierung unterstützt Tausende von Asylanten bereitwillig bei der Reise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Dänemark verstärkt Druck auf Zuwanderer: Nur wer arbeitet, erhält staatliche Leistungen

10. September 2021 INTERNATIONAL Kopenhagen. Die sozialdemokratische Regierung setzt weiter auf Verschärfung der nationalen Zuwanderungsgesetzgebung. Jetzt sollen im Land lebende Migranten zur Arbeit verpflichtet werden. Zuwanderer sollen nur noch dann staatliche Leistungen erhalten, wenn sie arbeiten. Die Maßnahme ist Teil eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Dänischer Migrationsminister: Zuviel Zuwanderung bedroht den Zusammenhalt der Gesellschaft

5. September 2021 INTERNATIONAL Kopenhagen. Dänemark hat sich nicht nur in Sachen Corona, sondern auch bei der Zuwanderung einen konsequenten Kurs verordnet, der sich vom übrigen Europa wohltuend abhebt. Der dänische Minister für Einwanderung und Migration, Mattias Tesfaye, hat es jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Zuwanderung: Deutschland hat im ersten Halbjahr 47.400 Flüchtlinge aufgenommen

30. August 2021 Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Berlin (IMAGO / Joko) Deutschland hat im ersten Halbjahr dieses Jahres 47.400 Flüchtlinge aufgenommen. Demgegenüber wurden 7.360 Menschen abgeschoben, rund 4.370 reisten freiwillig aus, weil ihr Asylantrag abgelehnt worden war. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Neue Pleite droht: Abschiebeflug nach Afghanistan droht zu scheitern

31. Juli 2021 NATIONAL Berlin/Kabul/Wien. Während das benachbarte Österreich ungerührt auch in die Krisenregion Afghanistan Illegale zurückfliegen läßt, droht eine von Deutschland aus geplante Sammelabschiebung illegaler Afghanen jetzt krachend zu scheitern. Laut „Bild“-Zeitung teilte die Zentrale Ausländerbehörde Oberfranken (Bayreuth) in einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Sabotage des „Flüchtlings“paktes: Die Türkei nimmt seit eineinhalb Jahren keine Asylanten mehr zurück

30. Juli 2021 INTERNATIONAL Athen/Ankara. An der europäischen Asylfront zeichnet sich neuer Konfliktstoff ab, und das nicht zu knapp: die griechische Regierung informierte jetzt darüber, daß die Türkei – entgegen dem 2016 abgeschlossenen „Flüchtlings“abkommen – schon seit 17 Monaten keine abgelehnten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare