Schlagwort-Archive: Asylbewerber

Widersprüchliche Zuwanderungspolitik: Österreich will Asylbewerber fernhalten – und erhöht Leistungen

10. Juni 2022 NATIONAL Wien. Auch das Nachbarland Österreich ächzt unter dem neuen Massenansturm Illegaler. Angesichts der dramatischen Entwicklung, die viele bereits mit dem Jahr 2015/16 vergleichen, sendet die schwarz-grüne österreichische Regierung allerdings widersprüchliche Signale aus. Die Zahl der Asylanträge in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Ukraine-Flüchtlinge verschärfen Wohnungsnot: „Unschöne Konkurrenzsituationen“

20. April 2022 NATIONAL Berlin. Es ist eine Binsenweisheit, die in Großstädten wie München, Berlin oder Köln nichts Neues ist: Zuwanderung schafft Wohnungsknappheit und treibt die Preise nach oben. Diese Einsicht spricht sich jetzt auch bei der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe (BAGW) herum. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

72.000 Flüchtlinge aus der Ukraine bislang in Deutschland angekommen

Die Aufnahme von Flüchtlingen aus der Ukraine wird in Deutschland nach Einschätzung von Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) auf absehbare Zeit ohne einen starren Verteilungsmechanismus funktionieren. Bislang würden die Menschen von den Bundesländern „auf solidarischer Basis“ aufgenommen und untergebracht, sagte die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

57 Flüchtlinge auf 135 Einwohner: Flüchtlingsproblematik im Dorf Mark Schönstädt

Das Dorf 135 Einwohner große Mark Schönstädt hat 57 Asylbewerber aufgenommen. Die ersten fünf Familien kamen diese Woche an. Das hat das Dorf vor große Herausforderungen gestellt, denen Landrat Henry Graichen optimistisch begegnet. 22.01.2022, 21:55 Uhr Flüchtlinge kommen nicht nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Asyl-Ansturm auf Europa: Illegalen-Einfallstor Ärmelkanal

07. Januar 2022 London. Der Ärmelkanal gilt jetzt mit Fug und Recht als neue Illegalen-Hauptroute in Europa neben den schon bekannten im Mittelmeer und auf dem Balkan. Denn im zurückliegenden Jahr gelangte eine Rekordzahl von mehr als 28.000 Illegalen über den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

EU: Asylbewerber wollen vor allem nach Deutschland – 33 Prozent Zuwachs

25. Dez. 2021 11:50 Uhr Die Bundesrepublik bleibt „Zufluchtsziel“ Nummer eins in der EU. Gut ein Viertel aller Asyl-Erstanträge wurden in diesem Jahr in Deutschland gestellt. Die meisten Asylsuchenden kamen aus Syrien und Afghanistan. Quelle: AFP © Jens SchlüterFlüchtlinge auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Europäischer Gerichtshof: Deutschland darf abgelehnte Asylanten nicht mehr in Gefängnissen unterbringen

05. Dezember 2021 NATIONAL Luxemburg. Da können sich Illegale freuen: abgelehnte Asylbewerber dürfen laut einem Gutachter am Europäischen Gerichtshof (EuGH) nicht länger in Gefängnissen untergebracht werden. Bislang ist dies nach geltendem deutschen Gesetz für eine Dauer von bis zu drei Jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Deutschland schafft sich ab: Was der Ampel-Koalitionsvertrag zu Zuwanderung und Asylrecht vorsieht

30. November 2021 KULTUR & GESELLSCHAFT Berlin. Aus dem Koalitionsvertrag der künftigen Ampel-Regierung sickern immer neue Ungeheuerlichkeiten in puncto Zuwanderung und Asylrecht an die Öffentlichkeit durch. De facto soll es künftig kaum noch Einschränkungen für die Zuwanderung nach Deutschland geben. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Flüchtlingskrise – Österreichische Polizei sprengt Schleuserring – 15 Schlepper festgenommen

27. Nov. 2021 20:47 Uhr Österreichische Beamte haben einen Schlepperring hochgenommen, der mehr als 700 Flüchtlinge aus Syrien, Ägypten und dem Libanon illegal befördert haben soll. Viele davon reisten vermutlich nach Deutschland weiter. Quelle: www.globallookpress.com © Armin Weigel19. November 2021, Bayern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Neuer Asylanten-Höchststand: Migranten-Zustrom fast wieder so hoch wie vor Corona

  18. Oktober 2021 INTERNATIONAL Brüssel. Europa ist längst wieder Ziel einer neuen Migrantenlawine. Dazu gibt es jetzt auch offizielle Zahlen. Laut der EU-Asylbehörde EASO hat die Zahl der Asylbewerber in der Europäischen Union einen neuen Höchststand erreicht, nicht zuletzt wegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

„Afghanistan-Flüchtlinge“: 90.000 Tadschiken leben in Deutschland – keiner will nach Tadschikistan

02. Oktober 2021 Auf, auf nach Deutschland, hier wird kaum einer kontrolliert (Foto: Durch Kiro Popov/Shutterstock)   Statt in ihren benachbarten Staat zu fliehen, reisen afghanische Tadschiken lieber ins weit entfernte Deutschland. Inzwischen sind es 90.000, die es sich hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Griechenland leert „Flüchtlings“-Lager: Zig-Tausende kommen nach Deutschland

25. September 2021 NATIONAL Athen/Berlin. Alle reden über Afghanistan – dabei ist auch die europäische Südostflanke für vorgebliche „Flüchtlinge“ offen wie ein Scheunentor. Hauptbetroffen ist wieder einmal Deutschland – und die griechische Regierung unterstützt Tausende von Asylanten bereitwillig bei der Reise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Dänemark verstärkt Druck auf Zuwanderer: Nur wer arbeitet, erhält staatliche Leistungen

10. September 2021 INTERNATIONAL Kopenhagen. Die sozialdemokratische Regierung setzt weiter auf Verschärfung der nationalen Zuwanderungsgesetzgebung. Jetzt sollen im Land lebende Migranten zur Arbeit verpflichtet werden. Zuwanderer sollen nur noch dann staatliche Leistungen erhalten, wenn sie arbeiten. Die Maßnahme ist Teil eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Dänischer Migrationsminister: Zuviel Zuwanderung bedroht den Zusammenhalt der Gesellschaft

5. September 2021 INTERNATIONAL Kopenhagen. Dänemark hat sich nicht nur in Sachen Corona, sondern auch bei der Zuwanderung einen konsequenten Kurs verordnet, der sich vom übrigen Europa wohltuend abhebt. Der dänische Minister für Einwanderung und Migration, Mattias Tesfaye, hat es jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Zuwanderung: Deutschland hat im ersten Halbjahr 47.400 Flüchtlinge aufgenommen

30. August 2021 Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Berlin (IMAGO / Joko) Deutschland hat im ersten Halbjahr dieses Jahres 47.400 Flüchtlinge aufgenommen. Demgegenüber wurden 7.360 Menschen abgeschoben, rund 4.370 reisten freiwillig aus, weil ihr Asylantrag abgelehnt worden war. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Neue Pleite droht: Abschiebeflug nach Afghanistan droht zu scheitern

31. Juli 2021 NATIONAL Berlin/Kabul/Wien. Während das benachbarte Österreich ungerührt auch in die Krisenregion Afghanistan Illegale zurückfliegen läßt, droht eine von Deutschland aus geplante Sammelabschiebung illegaler Afghanen jetzt krachend zu scheitern. Laut „Bild“-Zeitung teilte die Zentrale Ausländerbehörde Oberfranken (Bayreuth) in einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Sabotage des „Flüchtlings“paktes: Die Türkei nimmt seit eineinhalb Jahren keine Asylanten mehr zurück

30. Juli 2021 INTERNATIONAL Athen/Ankara. An der europäischen Asylfront zeichnet sich neuer Konfliktstoff ab, und das nicht zu knapp: die griechische Regierung informierte jetzt darüber, daß die Türkei – entgegen dem 2016 abgeschlossenen „Flüchtlings“abkommen – schon seit 17 Monaten keine abgelehnten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Rekord: 430 Migranten überqueren Ärmelkanal an einem Tag

  Di., 20. Juli 2021, 10:15 AM·Lesedauer: 1 Min. Nach offiziellen Angaben sollen in diesem Jahr bereits knapp 8000 Menschen über den Ärmelkanal Großbritannien erreicht haben (Archivbild).Immer wieder versuchen Migranten, von Frankreich nach Großbritannien überzusetzen. Einige schaffen es auch. London … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

„Bereicherung“: 65 Prozent der Syrer in Deutschland beziehen Hartz IV

19. Juli 2021 NATIONAL Berlin. In weiten Teilen Syriens herrscht längst wieder Frieden, aber die meisten der in Deutschland lebenden Syrer haben keine Eile mit ihrer Rückkehr in die Heimat. Das wundert nicht – denn überdurchschnittlich viele Syrer leben dank der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Zuwanderung in die Sozialsysteme: Auf jeden arbeitenden Asylbewerber kommen zwei arbeitslose

12. Juli 2021 NATIONAL Berlin. Noch immer werden Politiker nicht müde, Asylanten als „Bereicherung“ der bundesdeutschen Aufnahmegesellschaft darzustellen. Doch die Realität sieht anders aus: laut aktuellen Zahlen stieg die Zahl der der Asylbewerber, die Grundsicherung beziehen, zwischen 2010 und Februar 2021 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Nach Mord an 13jähriger in Wien: FPÖ will wieder „Ausreisezentren“

12. Juli 2021 NATIONAL Wien. Vor dem Hintergrund der Ermordung eines 13jährigen Mädchens durch mehrere afghanische Asylbewerber greift die österreichische FPÖ jetzt auf eine Idee aus der Zeit ihrer letzten Regierungsbeteiligung zurück, als der derzeitige Parteichef Herbert Kickl Innenminister war: sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Um Himmels Willen: Inzidenz und Zahl der Asylanträge steigen wieder!

04. Juli 2021 Foto: Mann mit Corona-Maske (über dts Nachrichtenagentur)   Die Verschnaufpause war ja wirklich nur kurz. Jetzt, mitten in den Sommerferien, in denen die Bürger nach den langen dunklen Tagen endlich wieder freie Luft einatmen durften kommt das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Neuer Bericht zur Zuwandererkriminalität: Der Würzburger Messerstecher liegt im Trend

30. Juni 2021 NATIONAL Berlin. Regelmäßig nach Anschlägen wie der jüngsten Messerattacke eines Somaliers in Würzburg kocht in der öffentlichen Diskussion das Thema „Ausländerkriminalität“ hoch. Es ist längst kein Geheimnis mehr, daß Ausländer bzw. Migrationshintergründler in nahezu allen deutschen Städten z.T. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

„Allahu Akbar“ – Zusammenfassung der Bluttat in Würzburg

Von  PS  – 26. Juni 2021 In Würzburg hat ein 24-Jähriger somalischer Asylbewerber mehrere Personen in der Innenstadt niedergestochen. Drei Menschen kamen dabei ums Leben, weitere Personen sind verletzt und schweben in Lebensgefahr. Gegen 17 Uhr wurde die Polizei über einen Notfall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Dänemark erschwert weiter Zuwanderung: Parlament billigt Gesetz für Asylzentren im Ausland

03. Juni 2021 19:51 Uhr Lange Zeit galt Dänemark als das Land mit einem der liberalsten Einwanderungssysteme der Welt. Doch seit mehr als zehn Jahren werden sukzessiv Gesetze zur Verschärfung der Flüchtlingspolitik verabschiedet. Ein weiteres wurde am Donnerstag vom Parlament … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Zurückweisung von Flüchtlingen: NGOs klagen gegen Frontex

26. Mai 2021 Die Fahne der Europäischen Agentur für die Grenz- und Küstenwache Frontex (dpa/picture alliance/Kay Nietfeld) Drei Nichtregierungsorganisationen haben im Namen von zwei Asylbewerbern eine Klage wegen Menschenrechtsverletzungen gegen die EU-Grenzschutzagentur Frontex beim Europäischen Gerichtshof eingereicht. Die Betroffenen, ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Verfassungsschutz“ beobachtet PI-NEWS

30. April 2021 Der sogenannte „Verfassungsschutz“ hat PI-NEWS jetzt als „erwiesen extremistisch“ eingestuft. Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Nach der Querdenker-Bewegung, dem Magazin „Compact“ und Teilen der AfD ist nun auch offensichtlich PI-NEWS ins Visier des Verfassungsschutzes geraten. Die Behörde habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Klöckner: Rentner können sich ja als Erntehelfer was dazuverdienen

Julia Klöckner, CDU Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 16.04.2021 Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

Oberverwaltungsgericht NRW: Kein Asyl für Deserteure

29. März 2021 KULTUR & GESELLSCHAFT Düsseldorf. Immerhin – Desertion ist auch für deutsche Gerichte noch kein Asylgrund. Das hat jetzt das Oberverwaltungsgericht (OVG) von Nordrhein-Westfalen in einer Entscheidung deutlich gemacht. Es wies die Klage eines syrischen Asylbewerbers ab, dem der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Bankrotterklärung der Politik: Immer weniger Abschiebungen Illegaler aus Baden-Württemberg

02. März 2021 NATIONAL Stuttgart. Auch in Baden-Württemberg ist ein unguter Trend zu erkennen, über den bereits aus anderen Bundesländern berichtet wird: immer weniger Illegale werden erfolgreich abgeschoben, dagegen werden immer mehr Duldungen und Anerkennungen von Bleiberecht ausgesprochen. So ist die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare