Belästigung – Würzburg: Sexuelle Belästigung durch Araber in der Straßenbahn – wer kann Hinweise geben?


Alpenwild Shop

In Würzburg hat ein junger Mann eine 17-Jährige Deutsche in der Straßenbahn belästigt. Die Polizei bittet um Hinweise.In Würzburg hat ein Mann eine 17-Jährige belästigt. Er versuchte sie in er Straßenbahn zu berühren.Symbolfoto: connel_design/Adobe Stock

In Würzburg hat ein Mann eine 17-Jährige belästigt. Er versuchte sie in er Straßenbahn zu berühren. Symbolfoto: connel_design/Adobe Stock
 

Laut Bericht der Polizei hat am Samstagabend in Würzburg ein junger arabischer Mann eine 17-Jährige Deutsche sexuell belästigt. Die junge Frau war gegen 22 Uhr am Hauptbahnhof. Dort sprach sie der ihr unbekannte Mann an.

Er fragte sie nach ihrer Telefonnummer. Anschließend folgte er ihr in die Straßenbahn und setzte sich gegenüber von ihr hin. Er sprach weiter mit ihr und sagte, er wolle sie kennenlernen. Die junge Frau antwortete lautstark, dass er sie in Ruhe lassen solle.

Als sie aus der Straßenbahn aussteigen wollte, versuchte der Mann sie unsittlich zu berühren. Ein Passant ging dazwischen und die 17-Jährige floh.

Die Polizei bittet um Hinweise nach dem unbekannten Mann. Er wird wie folgt beschrieben:

  • ca. 1,80 m groß
  • etwa 20 Jahre alt
  • kräftig, „arabisches Aussehen“
  • bekleidet mit einer schwarzbraunen Jacke mit Kapuze, blauer Jeans und blauen Turnschuhen

Quelle: infranken.de vom 26.01.2020


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Belästigung – Würzburg: Sexuelle Belästigung durch Araber in der Straßenbahn – wer kann Hinweise geben?

  1. Kleiner Grauer sagt:

    In Städten von A-Z in der BRiD reagiert die Wortmarke nicht auf solche Hilferufe. Weiiil besonders in –Z- die Gleise der Straßenbahn so schlecht sind, daß die Wortmarke argumentiert: Es sieht nur so aus wie eine Belästigung, alle wackeln durch die schlechten Straße in der Tram so als hätten Sie Sex.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.