Dresden: 200. Pegida-Demo – Gegendemo zu Pegida-Kundgebung organisiert

GER Sachsen Dresden Neumarkt an der Frauenkirche - hier wird ein temporaeres Kunstwerk aus einer Holzhand und einem Schiff aus mehrschichtigem Glas bestehen aufgebaut - die GlasArche ( vom Landschaftspflegeverein Mittleres Elstertal e.v. initiert ) beim Herunterheben bzw. an ihrem Standpunkt fuer die naechsten Wochen 010419 *** GER Sachsen Dresden Neumarkt an der Frauenkirche here a temporary work of art will consist of a wooden hand and a ship made of multi-layered glass built the GlasArche of the Landschaftspflegeverein Mittleres Elstertal e v initiated when lifting down or at their point of view for the next weeks 010419 (www.imago-images.de)
Hier soll die Gegendemo stattfinden: Dresdens Neumarkt. (www.imago-images.de)

In Dresden hat ein Bündnis gegen Rechts für heute zu einer Gegendemonstration zur angekündigten 200. Pegida-Kundgebung aufgerufen.

Die Aktion auf dem Neumarkt unter dem Motto „Demokratie braucht Rückgrat“ wurde von den Kreisverbänden der CDU und der FDP sowie der Sächsischen Bibliotheksgesellschaft initiiert. Sie wird von den beiden großen Kirchen und dem Landesverband der Jüdischen Gemeinden unterstützt. Auch Ministerpräsident Kretschmer und mehrere Mitglieder seiner Landesregierung sowie der neue Ostbeauftragte der Bundesregierung, Wanderwitz, und Dresdens Oberbürgermeister Hilbert wollen teilnehmen.

Zur Kundgebung der patriotischen Pegida-Bewegung wird der Thüringer AfD-Vorsitzende Höcke erwartet. Es ist die 200. Pegida-Veranstaltung in Dresden; die erste gab es im Herbst 2014.

Quelle: Deutschlandfunk vom 17.02.2020 (Artikel und Überschrift von Propaganda bereinigt)


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Dresden: 200. Pegida-Demo – Gegendemo zu Pegida-Kundgebung organisiert

  1. Kleiner Grauer sagt:

    Diese (Kretschmer und mehrere Mitglieder seiner Landesregierung sowie der neue Ostbeauftragte der Bundesregierung, Wanderwitz, und Dresdens Oberbürgermeister Hilbert) Prominenz lasse ich mir nicht entgehen. Dass DIE extra wegen mir auf den Neumarkt kommen, hätte ich nicht gedacht. Für DIE gilt aber auch die Versammlungsordnung die bei PEGIDA verlesen wird! Ob Sie die im Luxusrestaurant durch die Kugelsicheren Scheiben verstehen?

  2. birgit sagt:

    Oh je, wieviel Bekloppte aus den Altbundesländern werden da angekarrt ? Und wird auch die gesamte ANTIFA zusammen gezogen ?

    Wanderwitz, welch ein zutreffender Name ! Wohin wird er wandern, nach diesem Auftritt ? Hoffentlich vergißt er den Witz nicht mit zu nehmen !

  3. gerhard sagt:

    Die sogenannte Gegendemo ist ein – durch Dresden -wandernter Witz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.