NICHT NUR DIE AFD UNTER BEOBACHTUNG: PEGIDA-CHEF BACHMANN IST JETZT OFFIZIELL „RECHTSEXTREMIST“


Alpenwild Shop

Dresden – Auch der sächsische Verfassungsschutz stuft den ultrarechten „Flügel“ innerhalb der AfD nun als rechtsextremistisch ein.

Amtlich: Pegida-Chef Lutz Bachmann (47) ist ein Rechtsextremist, so der Verfassungsschutz.
Amtlich: Pegida-Chef Lutz Bachmann (47) ist ein Rechtsextremist, so der Verfassungsschutz.

Die AfD Sachsen selbst gilt aber nicht als extremistisch. Ebenso wie die ausländerfeindliche Pegida-Bewegung. Ihr Anführer Lutz Bachmann (47) aber wird als „Rechtsextremist“ geführt.

Wie berichtet, ist die wichtigste innerparteiliche Gruppierung der AfD, der Flügel, für den Bundes-Verfassungsschutz nun „erwiesen extremistisch“. Damit kann er ausspioniert werden, etwa durch das Abhören von Telefonen und Einschleusen von V-Leuten.

Für die AfD Sachsen insgesamt gilt das nicht, so Sachsens Verfassungsschutz-Chef Gordian Meyer-Plath (51). Thüringen dagegen verschärft den Umgang mit der Partei: Der dortige Verfassungsschutz hat die gesamte AfD Thüringen zum Verdachtsfall hochgestuft.

Pegida-Chef Lutz Bachmann (47) wird derweil von den Verfassungsschützern im Bund und in Sachsen nun als „Rechtsextremist“ geführt. Konkret in Sachsen seit November 2019.

Bundes-Verfassungsschutz-Chef Thomas Haldenwang (59) verwies auf Bachmanns Rede im Oktober 2019 in Dresden, wo er politische Gegner als „Schädlinge“ und „miese Maden“ bezeichnete, die man „in den Graben“ eines „antifaschistischen Schutzwalls“ werfen und „zuschütten“ müsse.

Haldenwang: „Wir arbeiten hart und entschlossen, damit sich Zeiten, in denen sogenannte Volksfeinde in Gräben zugeschüttet werden, niemals wiederholen werden.“ Pegida als Ganzes aber gelte als weiter als nicht-extremistisch, so Meyer-Plath.

Pegida in Dresden gilt weiter nicht als extremistisch.
Pegida in Dresden gilt weiter nicht als extremistisch.
Sachsens Verfassungsschutz-Chef Gordian Meyer-Plath (51).
Sachsens Verfassungsschutz-Chef Gordian Meyer-Plath (51).

Fotos: Steffen Füssel, Thomas Türpe, dpa/Sebastian Kahnert

Quelle: tag24.de vom 14.03.2020


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu NICHT NUR DIE AFD UNTER BEOBACHTUNG: PEGIDA-CHEF BACHMANN IST JETZT OFFIZIELL „RECHTSEXTREMIST“

  1. Annette sagt:

    Nochmals zur Erinnerung:

    TOM HALDENWANG, Thomas Haldenwang sollte wissen, daß sein Geschäftssitz in Köln, der Nebensitz Berlin und er der Leiter dieser Firma ist.

    Eine Firma überwacht Telefone, PCs und observiert Einwohner.

    Nur eine Firma? Nein, alle als FIRMEN eingetragen.

    Studierte Leute haben die Fähigkeit gründlich zu recherchieren. Tun Sie das bitte, Herr Haldenwang.

    Das 11. Gebot: Du sollst nicht lügen ein Staat zu sein, wenn Du kein Staat bist…

    Der mitlesende staatenlose verfassungslose Verfassungs- und Landschutz ist entsetzt…

  2. Kleiner Grauer sagt:

    Na und! Dann hat Er eben den Titel bekommen. Je länger das System noch schikaniert umso höher wir Bachmanns Rente werden, als verfolgter vom BRiD System. Meine Rente kann ich dann mit der Schubkarre auf der Bank abholen, weil die nicht genug Lagerraum haben! Die Bonzen können sich auf Ihrem Arbeitsspaten eine Scheibe trocken Brot am Lagerfeuer rösten. Das ist nicht die Meinung des Verfassers, es ist eine Wiedergabe vom Filmmaterial aus GEZ Dateien!

  3. ulrike sagt:

    Was anderes haben unsre Sesselfurzer nicht auf dem Schirm. Mal sehen wieviel von denen vom Coronavirus befallen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.