Söder immer brutaler: Maskenpflicht für Schüler ab 5. Klasse!

Foto: Markus Söder (über dts Nachrichtenagentur)
 

Was die Pandemie-Profiteure den Kindern antun, grenzt an Folter, zumindest an gesundheitspolitischen Kindesmissbrauch. Und Markus Söder spielt in diesem Corona-Theater weiterhin die Hauptrolle:

Der bayerische Ministerpräsident hat ein Konzept vorgelegt, um mehr Klarheit in der Strategie gegen die Corona-Pandemie zu erreichen. „Wir brauchen jetzt ein verbindliches, verhältnismäßiges und verlässliches Regelwerk für den Winter“, sagte Söder der „Süddeutschen Zeitung“ (Montagsausgabe) zwei Tage vor einer Schaltkonferenz von Kanzlerin Angela Merkel mit den Regierungschefs der Länder. Kern von Söders Vorschlag sind die Einführung einer Corona-Warnampel für alle Bundesländer sowie Vorgaben, welche Maßnahmen ergriffen werden sollen, wenn die Zahl der Infizierten bestimmte Grenzwerte überschreitet.

Nach Söders Vorschlag springt die Corona-Ampel auf Gelb, wenn es in einem Landkreis 35 oder mehr Infizierte (er meint wohl eher positiv Getestete, was nicht das gleiche ist) auf 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen gibt. Zur Prävention gegen eine weitere Ausbreitung des Virus könne man dann zum Beispiel vorbeugende Tests für Risikogruppen anordnen, Zuschauer bei Sportveranstaltungen von überregionaler Bedeutung – zum Beispiel Bundesligaspiele – nicht mehr zulassen und die Maskenpflicht in Schulen auf den Unterricht ab der 5. Klasse ausweiten. Steigt die Zahl auf 50 Infizierte, soll bei privaten Veranstaltungen die erlaubte Teilnehmerzahl auf ein Viertel der bis dahin geltenden Zahl reduziert werden.

Auf öffentlichen Plätzen, wo Abstände schwer einzuhalten sind, sieht der Vorschlag dann eine Maskenpflicht vor. Zudem sollen Einschränkungen beim Verkauf von Alkohol sowie frühere Sperrstunden möglich sein. Doppelte Testungen sollen die Zuverlässigkeit beim Erkennen von Infektionen erhöhen.

Das Regelwerk soll nach Söders Vorstellungen „überall in Deutschland nach dem regionalen Infektionsgeschehen gelten“. Es soll einen Leitfaden darstellen, an dem entlang die einzelnen Kommunen und Landkreise entscheiden. „Wo die Infektionen hoch sind, muss verbindlich gehandelt werden“, sagte Söder.

Ausnahmen seien Corona-Ausbrüche in Bereichen, die sofort isoliert werden können.

Das Würgehalsband für den Bürger wird also wieder enger gezogen, obwohl immer noch nur etwas über 300 Intensivbetten belegt sind und sich die Zahl seit drei Monaten auch nicht erhöht hat. (Mit Material von dts)

Quelle: journalistenwatch.com vom 28.09.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Söder immer brutaler: Maskenpflicht für Schüler ab 5. Klasse!

  1. Ulrike sagt:

    Der soll nur so weitermachen. Die Strafe wird ihn ereilen nur eine Frage der Zeit.
    Die Menschen lassen sich nicht mehr lange von ihm gängeln.

    Klar will der Maskenpflicht wenn seine Alte in ihrer Firma Masken herstellt. Da rollt die Kohle von alleine ins Haus.

  2. Annette sagt:

    Warum Politikerworten FOLGEN?
    Ist doch schon einmal in die Hose gegangen…

  3. Heinz Albrecht sagt:

    Wenn ein Psychophat mit Macht ausgestattet wird, kommt eben so was dabei raus. Wird Zeit, daß der in den Knast kommt, bevor er noch mehr Unheil anrichtet. Habe gehört, daß ihm einst sein Lehrer schon Empathielosigkeit bescheinigt hat. Was für ein verfluchter Satanist. Kinder mit Maskenfolter zu quälen, scheint ihm Wonne zu bereiten. Mich überkommt Ekel wenn ich nur ein Bild von dem sehe. Hoffentlich hat das bald ein Ende. Die schaffen es Kinder zu Sklaven zu erziehen.

    https://t.me/unzensiert/31770

    Gruß aus Söderlappenland

  4. birgit sagt:

    Der Gesichtlappen verursacht Bronchien-und Lungenkrankheiten. Das weiß dieser Satanist ganz genau. Die Alte verdient am Lappen, die Pharma an erkrankten Kindern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.