Marine Corps General David H. Berger tadelt Pelosi: „WIR ARBEITEN NICHT FÜR SIE!“


General David H. Berger

General David H. Berger, Kommandant des United States Marine Corps., lehnte die Bitte der Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, ab, das Corps. einzusetzen, um Bidens Amtseinführung am 20. Januar vor Trump-Anhängern und Aufrührern zu schützen.

Eine Quelle aus dem Pentagon, die unter Zusicherung der Anonymität sprach, sagte Real Raw News, dass Pelosi contacted General Berger am späten Montagabend, und sie flehte ihn an, 5.000 Truppen zu verpflichten, um einen friedlichen Übergang der Macht zu gewährleisten und eine Wiederholung der 6. Januar Belagerung des Kapitols zu verhindern. General Berger, so unsere Quelle, verstand nicht, warum Pelosi zusätzliche Soldaten benötigte, um eine bereits beeindruckende Truppe zu verstärken, die von Bundes- und Staatsbeamten zusammengestellt wurde. Diese Kraft umfasst 15.000 Nationalgarde aus D.C., Delaware, Massachusetts, und Rhode Island, und eine ungenannte Anzahl von FBI und DHS-Agenten, die in D.C. angekommen sind seit Sonntag Nacht.

Pelosi sagte, sie wollte „kampfbereit“ Verstärkungen, weil „radikalisierte Trump-Anhänger und verrückte Qanon Verschwörung Menschen“ seien im Begriff, auf DC zu marschieren. Sie beschwor ihn, es zu überdenken, mit dem Argument, dass es die allgemeine patriotische Pflicht war Aufstände zu unterdrücken und Biden Aufstieg ins Oval Office zu garantieren.

Ihre Aussage ließ den General explodieren, so unsere Quelle.

„Belehren Sie mich nicht über Patriotismus, Madam Speaker. Ich habe diesem Land 40 Jahre lang mit Auszeichnung gedient. Ich habe Blut für unsere Nation vergossen. Was haben Sie, ein selbstsüchtiger gewählter Beamter, für Ihr Land getan?“ sagte Gen. Berger.

Pelosi erzürnte ihn weiter, indem sie sagte, er sei dem Kongress gegenüber verantwortlich.

„Ich antworte nur dem Präsidenten, und so wie ich es verstehe, ist Donald J. Trump immer noch Präsident und Oberbefehlshaber. Ich halte mich an die Verfassung, wie sie geschrieben wurde, nicht an Ihre Interpretation davon“, ermahnte General Berger Pelosi.

Zitat unserer Quelle: „Als ihre Einschüchterungstaktik versagte, um General Berger zu beeinflussen, versuchte Pelosi eine andere Taktik: Betteln und Schmeicheln.“

Pelosi behauptete, dass die „Wochenendkrieger“ der Nationalgarde schlecht darauf vorbereitet seien, eine Armee von „verrückten Trumpisten“ abzuwehren. Gefechtserprobte Marinesoldaten hingegen seien eher in der Lage, „Hetzer“ zu besiegen, sagte sie. „Sie haben die am besten ausgebildeten Soldaten der Welt, und Amerika braucht sie.“

General Berger war ungerührt. Die einzige Möglichkeit, wie Marines eingesetzt werden könnten, sagte er ihr, sei, wenn Präsident Trump selbst diesen Befehl erteile.

„Wenn Sie wollen, dass wir helfen, seine Anhänger zu bekämpfen, schlage ich vor, Sie holen ihn ans Telefon und sagen ihm das. Wenn er es mir befiehlt, werde ich es tun. Andernfalls, schlage ich vor, Sie hören wirklich hart auf die Worte, die Ihren geknackt, giftigen Lippen entkommen; sie sind gleichbedeutend mit Verrat, soll General Berger zu ihr gesagt haben.

Originalartikel:

Marine Corps. Rebukes Pelosi: “WE DON’T WORK FOR YOU!”

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 14.01.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Marine Corps General David H. Berger tadelt Pelosi: „WIR ARBEITEN NICHT FÜR SIE!“

  1. Ulrike sagt:

    Klasse wie der die alte Hexe abblitzen liess.

  2. Kleiner Grauer sagt:

    Wir werden sehen sprach schon der Blinde. Wenn das alles stimmt, hat Er Ihr so in den Hintern getreten das Ihre Augen nun vor der Stirn stehen. Welche RatXXXe wird sich als nächste aus dem Bau wagen und versuchen die Häute der Reptos zu retten? Auf einen anderen Kontinent, provozieren die Schlangen und Nattern um einen Ausnahmezustand in den USA auszurufen, die Armee in Alarmzustand zu versetzen und die Hand frei zu haben für zivile Einheiten die Trump stürzen sollen! Stellen wir uns eine Wand voller Lautsprecher vor aus dem von jedem Lautsprecher eine anderes Stimme eines Hetzers sprach. Viele Lautsprecher sind verstummt, wer hat den Stecker gezogen?

  3. Annette sagt:

    Pelosi, sie scheint altersstarsinnig zu werden.
    Trotz, Starsinn, nicht gut für eine Regierung…

  4. Baufutzi sagt:

    Klare und deutliche Worte eines deutschstämmigen General’s. Mehr davon!!!!!!!!!!!

  5. birgit sagt:

    Der General ist Trump unterstellt und hält sich an seinen Schwur und die Verfassung. Da kann die alte Hexe giften wie sie will.
    Bloß bei uns hat das Militär keinen Arsch in der Hose ! Es sind einfach die falschen Leute in zu hohen Positionen. Die haben nicht begriffen das die Treuhand ein Ableger des Deep State ist und hier die indigenen Völker genauso ausbeutet wie das amerikanische Volk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.