Ausschnitt aus italienischen Medien: REDE VON VLADIMIR PUTIN AN DIE MENSCHEN


Putin: „Ich bin heute müde.
Ich bin müde von allem. Ich möchte mit den Staaten der Welt sprechen.“
WAS IST LOS?
Welche Art von Satans-Plan träumen Sie?
Sie möchten die Weltbevölkerung absichtlich reduzieren indem Sie unschuldige Leben opfern und dabei instabile Geister einsetzen, die an Ihre politische Korrektheit glauben.

Gehirnwäsche der MENSCHEN, bösartige MEDIENSYSTEME, schamlose LÜGEN – STÄNDIG und ABSICHTLICH.

Ich bin mir Ihrer satanischen Pläne bewusst, die Bevölkerung des Planeten zu reduzieren. Sie sind so BÖSE, die SCHWÄCHSTEN und MARGINALISIERTEN zu benutzen.

Wenn du denkst, dein Volk muss sich daran gewöhnen, massakriert zu werden, verlasse deine Position!

„Es ist klar, dass eine Ära vorbei ist, die mit dem Versuch verbunden ist, eine zentralisierte Weltordnung ohne Macht aufzubauen. Dies waren Versuche und genau das. Es ist vorbei. Solche Versuche widersprachen von Natur aus der kulturellen und historischen Vielfalt unserer Zivilisation. “

WENN AMERIKA UND EUROPA DIESE PLÄNE NICHT BEENDEN, müssen Sie sich nicht nur mit Gottes Urteil konfrontieren, sondern auch mit mir.
STOPPEN SIE IHRE PLÄNE!
Lang lebe GOTT und das VATERLAND, oder der TOD wartet auf sie“ – 🇷🇺 V. V. PUTIN

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 28.01.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Kommentare zu Ausschnitt aus italienischen Medien: REDE VON VLADIMIR PUTIN AN DIE MENSCHEN

  1. birgit sagt:

    So gefällt er mir, der Vladimir Vladimirowitsch !
    Das war eine ganz klare Ansage !
    Mögen es alle Politdarsteller verstehen !

  2. Waldtürenöffner sagt:

    Da stimme ich Dir nicht zu. Für mich ist das erfunden, besonders der letzte Satz der auf eine Zeit im Reich hinweist.

  3. Dunja sagt:

    Wow klasse aber ich würde mir wünsche das mehr zu der Quelle zu finden ist… Italienische Medien ist mir zu schwammig um das selber zu recherchieren.
    Schade 🙂 aber ich hoffe und glaube das Putin auch ein Mensch von Ehre ist.

    • staseve sagt:

      Auf unserem Telegram-Kanal Frühwald informiert haben wir den ganzen Dialog zwischen dem Gründer des Weltwirtschaftsforums Klaus Schwab und Putin mit Deutscher Übersetzung veröffentlicht.
      Die Redaktion staseve

  4. Bernd Obendorfer sagt:

    Bitte gibt es hier einen offiziellen Link zu dieser Rede?? Ansonsten kann ich das leider hier nicht weiterleiten und veröffentlichen. Den in seiner Rede hat er nichts davon geäußert. QUELLE BITTE: Danke!

    • staseve sagt:

      Ja gibt es aber nur auf Telegram https://t.me/c/1392365008/13092
      Die Redaktion staseve

      • coco sagt:

        was is n das für n link ?? leider kannst du diesen artikel nicht lesen, du bist kein gruppenmitglied.?
        seid ihr noch ganz dicht ???
        keine quelle zu putins rede und dann noch ein nichts sagender link !!!
        sehr seriös !!! wirklich klasse arbeit ! ihr trottel

        • staseve sagt:

          Das wir Klasse Arbeit leisten wissen wir – Das wir dicht sind wissen wir auch – Der Filmbeitrag von Putin ist leider derzeit nur auf Telegram zur Verfügung dafür können wir nichts. Wir machen nur unsere Aufklärungsarbeit. Aber danke für den Hinweis, dass Sie nicht auf der Plattform Telegram sind. Anders als andere soziale Netzwerke hat sich Telegram abgesichert und als reiner Informationsdienst nur die Nutzer des Netzwerkes zu gelassen. Aber hieraus einen Vorwurf an unsere Redaktion zu machen halten wir für unseriös.
          Die Redaktion staseve

      • Jürgen sagt:

        Wenn ich auf den Link klicke, erscheint da Fenster mit der Botschaft:

        Message in a private group or channel.
        This link will only work if you are a member.

        Wenn ich dann dort auf „Open Message“ klicke, bekomme ich nur:

        Unfortunately, you can’t access this
        message. You are not a member of the chat
        where it was posted,

        Als ich den Telegram-Kanal Frühwald abonnierte, fand ich dann einen Aussschnitt auf den Link mit dem Inteview:

        http://staseve.eu/?p=156649

        Allerdings auch hier nur den obigen Quellverweis :

        Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 28.01.2021

        Den Allgemeine Deutsche Nachrichtendienst (ADN) der früheren DDR gibt es allerdings nicht mehr. Unter dem Link

        https://adn46.wordpress.com/2021/01/

        gibt es für den Januar 2021 auch keine Rede von Putin.

        Eine italienische adn gibt es nicht, wohl aber eine Adnkronos, allerdings finde ich auch da nicht diese Rede.

        Ohne Quellangabe ist diese Information leider wertlos. Schade.

        • staseve sagt:

          Das ist rechtlich nicht richtig – Die ADN existiert nach wie vor – Also bitte nicht so einen Unfug erzählen. Alle von den Alliierten herausgegeben Gesetze haben hier volle Gültigkeit (Überleitungsvertrag Artikel 2 Abs. 1 https://www.hackemesser.de/ueberleitungsvertrag.html)- so auch die Lizenz der Sowjetischen Militäradministration für die ADN! Wir werden uns die Mühe machen die Rede auf YouTube nochmals hochzuladen, wobei Sie auf dem Telegramkanal von Frühwaldinformiert bereits existiert.
          Die Redaktion staseve

  5. gerhard sagt:

    Dann passen auch die Zeilen dazu

    Merkel hat sich in einer Videokonferenz während des Weltwirtschaftsforums mit dem Gründer Klaus Schwab unterhalten und den von ihm publizierten/propagierten „Great Reset“ anscheinend in Frage gestellt.

    Ei gugge da… jeder denke sich sein Teil…

  6. Rolf sagt:

    „Ausschnitt aus italienischen Medien“ ????
    Ah ha italienische Medien ! So so….italienische Medien.
    Selten so eine dummdreiste Fälschung gelesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.