Knorr-Bremse: Mehrheitsgesellschafter Heinz Hermann Thiele tot

Heinz Hermann Thiele, Mehrheitsaktionär und Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats der Knorr-Bremse AG (Foto undatiert). (dpa / Knorr-Bremse AG)
Heinz Hermann Thiele tot (dpa / Knorr-Bremse AG)

Der Unternehmer und Milliardär Heinz Hermann Thiele ist tot.

Der Mehrheitsgesellschafter des Lkw- und Bahn-Zulieferers Knorr-Bremse starb nach Angaben des Unternehmens im Alter von 79 Jahren. Einer breiten Öffentlichkeit wurde Thiele im vergangenen Jahr bekannt, als er in der Corona-Krise zum größten Aktionär der Lufthansa aufstieg. Thiele hatte den Einstieg des Staates zur Rettung der Fluggesellschaft kritisiert, dann aber doch zugestimmt.

Quelle: Deutschlandfunk vom 24.02.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Knorr-Bremse: Mehrheitsgesellschafter Heinz Hermann Thiele tot

  1. Baufutzi sagt:

    Ermordet!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  2. Ulrike sagt:

    Baufutzi woher willste das wissen ? Und warum soll man in umgebracht haben ?

  3. Ulrike sagt:

    Baufutzi bist uns noch eine Antwort schuldig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.