Rausgeschnitten

Die Ossis sind wieder mal zornig auf ihr Regionalfernsehen MDR. Der Sender hat dem DDR-Superstar FRANK SCHÖBEL eine Strophe seines Liedes „Danke liebe Freunde“ wegzensiert. Zufällig geht es in der Strophe um eine KRITIK AM FERNSEHEN. Der Sänger zeigt sich enttäuscht: „Diese Zensur erinnert ganz stark an DDR-Zeiten.“

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) via Markmobil vom 03.03.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Rausgeschnitten

  1. gerhard sagt:

    Dann hoffe ich mal das unsere einstige Ikone sieht…wohin es mit D geht….

  2. Ulrike sagt:

    MDR einfach nicht mehr anschauen. Basta.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.