Schlagwort-Archive: DDR

DDR-Dissidentenszene ist Torso und ohne Lobby

  Veröffentlicht am 08. November 2018 Berlin (ADN). Was Opposition in der DDR bedeutete, ist nach 1989 politisch ortlos geblieben. Sie bekam keine echte Lobby, ihre Erfahrungen wurden im öffentlichen Raum weder gehört noch ernsthaft anerkannt. Das sagte die Schriftstellerin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gysi fordert Ost-Quote

  Veröffentlicht am 27. Oktober 2018 Berlin (ADN). Chefsessel sollen nach dem Willen von Gregor Gysi stärker von Ostdeutschen besetzt werden. Gegenüber der Tageszeitung „Berliner Kurier“ verlangt der Linke-Spitzenpolitiker eine Ost-Quote für Führungspositionen zugunsten der ehemals in der DDR beheimateten Bürger. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Kaum einer kennt die Verbrecher der DDR so gut wie Hubertus Knabe

LEITER DER GEDENKSTÄTTE HOHENSCHÖNHAUSEN WAR LINKSPARTEI-FUNKTIONÄREN EIN DORN IM AUGE 28. Oktober 2018 Hubertus Knabe. Von KEWIL | Vor einem Monat wurde Hubertus Knabe, der Leiter der Gedenkstätte Hohenschönhausen, vom linken Berliner Kultursenator Klaus Lederer ohne Angabe von stichhaltigen Gründen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Markus Meckel: „Demokraten aller Länder vereinigt euch !“

  Markus Meckel Veröffentlicht am 9. Oktober 2018 Leipzig, 9. Oktober 2018 (ADN) Dasaströs nennt der Vorstand der Stiftung Friedliche Revolution, Michael Kölsch, am Dienstag in Leipzig während des „Internationalen Rundes Tisches 2018“ die jüngsten Ereignisse im Medienbereich der mittel- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Moorbrand: Spezialisten prüfen Boden auf radioaktive Strahlung

05. Oktober 2018 Eine Luftaufnahme vom Moorbrand in Meppen (picture alliance / Lars-Josef Klemmer) Nach dem Moorbrand bei Meppen untersuchen Spezialisten der Bundeswehr den Boden auf #radioaktive Strahlung und #Quecksilber. Das teilte ein Sprecher der Bundeswehr der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

3. Oktober, Tag der Deutschen Einheit – ein vermerkelter Selbstbetrug

PETER HELMES 03. Oktober 2018 Foto: Durch Akos Nagy/Shutterstock Traktat über die Befindlichkeit der deutschen Nation  Kein Tag der Einheit, sondern der Vielfalt. Kein Feiertag der Nation, sondern der „Tag der Gemeinschaft der Verschiedenen“? Deutschland abschaffen!? Die Kräfte nehmen zu, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Die Säuberung der deutschen Wikipediaversion von Anetta Kahane

  21. September 2018 Anetta Kahane (Bild: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons), CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=54968721  Wer sich ausschließlich auf der deutsche Version der Wissensdatenbank „Wikipedia“ herumtreibt, dem mag bislang wohl noch nicht aufgefallen sein, welch elementar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Identität der Ostdeutschen enträtselt

Veröffentlicht am 16. September 2018 Leipzig (ADN). Die westdeutsche importierte Elite ist seit 1990 daran gescheitert, nicht nur zu kommen und zu verwalten, sondern das demokratische System, das sie entsandt hat, auch mitzubringen. Das sagte die Journalistin Jana Hensel in einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Ausstellung zur DDR-Justiz eröffnet

Veröffentlicht am 29. August 2018 Das oberste Gericht der DDR Leipzig, 29. August 2018 (ADN). Die Ausstellung „Im Namen des Volkes ? – Über die Justiz im Staat der SED“ wurde am Mittwochabend in Leipzig eröffnet. Leipzig. Die Ausstellung über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Treuhand-Aktivitäten: Ramelow (Linke) fordert Aufarbeitung

26. August 2018 Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) (imago stock&people) Thüringens Ministerpräsident #Ramelow hält es für geboten, die Tätigkeit der Treuhandanstalt wissenschaftlich aufzuarbeiten. Der Linken-Politiker verwies zur Begründung auch auf die Stimmungslage in #Ostdeutschland. Ramelow sagte der „Welt am Sonntag“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Siedepunkt konstitutioneller Zwangsbeglückung bald erreicht

  Veröffentlicht am 18. August 2018 Berlin/München (ADN). Der Streit um die Kompetenzen im System der bundesdeutschen Gewaltenteilung hat gegenwärtig Hochkonjunktur. Entfacht hat ihn der Fall Sami A. und das für den Normal-Bürger nicht durchschaubare Zuständigkeitswirrwarr zwischen staatlichen Verwaltungen und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

„Wahrheitskommission“ zur Treuhand-Aufklärung äußerst umstritten

Veröffentlicht am 10. Juli 2018 Leipzig (ADN). Eine „Wahrheitskommission“ soll die Geschichte der Treuhandanstalt untersuchen. Wie der Radio-Sender MDR aktuell am Dienstag weiter berichtet, setzen sich dafür die sächsische Integrationsministerin Petra Köpping und der SPD-Ostbeauftragte Martin Dulig ein. Nach dessen Ansicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

AfD-Chef zieht Parallele zu letzten Monaten der DDR

Von: BR-Nachrichtenredaktion Stand: 30.06.2018 10:47 Uhr Augsburg: Mit einer halben Stunde Verspätung hat in der schwäbischen Stadt der zweitägige Bundesparteitag der AfD begonnen. Parteichef Gauland zog in seiner Eröffnungsrede eine Parallele zu den politischen Verhältnissen in der DDR. Unter dem Beifall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Geschichte: Gedenken an DDR-Volksaufstand vor 65 Jahren

17. Juni 2018 Volksaufstand in der DDR am 17. Juni 1953 (picture alliance / dpa) Mit einem zentralen Gedenken von #Bundesregierung und dem #Land Berlin wird heute in der Hauptstadt an die Opfer des #DDR-Volksaufstandes vor 65 Jahren erinnert. #Kulturstaatsministerin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Deutschland – Interne Kolonialisierung: Wie die DDR ausverkauft wurde

  16.06.2018 • 08:15 Uhr Quelle: www.globallookpress.com © ZB/Britta Pedersen Noch immer herrscht der Mythos vor, die angeblich marode #DDR habe zu enormen wirtschaftlichen Problemen für die #BRD geführt. Doch tatsächlich war die Übernahme der neuen Bundesländer ein gefundenes Fressen für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Kolloquium zum 50. Jahrestag der Sprengung der Leipziger Universitätskirche St. Pauli

Veröffentlicht am 30. Mai 2018 von cotta77 Leipzig (ADN). Leipzigs Universitätskirche und andere Baudenkmäler in Ostdeutschland standen am Mittwoch im Mittelpunkt eines wissenschaftlichen Kolloquiums in Leipzig, das anlässlich des 50. .Jahrestages der Sprengung der Universitätskirche St. Pauli in dem wiederaufgebauten Gebäudekomplex veranstaltet wurde. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

DEFA-Star: Schauspielerin Juliane Koren gestorben

09. Mai 2018 Die Schauspielerin Juliane Koren (imago stock&people / xBraun / drama-berlin.de) Die Schauspielerin Juliane Koren ist tot. Wie das Deutsche Schauspielhaus Hamburg mitteilte, starb die gebürtige Weimarerin mit 67 Jahren in Berlin. In der #DDR wurde Koren durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lions-Club diskutierte Mut zum Wandel – Dekadenz merkwürdiger Art

Veröffentlicht am 4. Mai 2018 Leipzig (ADN). Was gerade im Ellwangen passiert ist, kann auch in Leipzig passieren. Das erklärte Leipzigs Polizeipräsident, Bernd Merbitz, am Freitag bei einer Podiumsdiskussion des Lions-Jahreskongresses in Leipzig über das Thema „Mut zum Wandel“. Als sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Rückkehr der staatlich verordneten Demonstrationen

  25. März 2018 Die DDR lässt grüßen. Malu Dreyer vs. freie Bürger (Foto: Screenshot/Youtube) In der DDR waren wir das gewohnt. Ein paar mal im Jahr hatten wir anzutreten, um mit vorgefertigten Transparenten und Winkelementen, die man uns am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Neuer Ostbeauftragter vor tiefen Ost-West-Zerwürfnissen

Veröffentlicht am 12. März 2018 Eisenach/Berlin (ADN).  An vielen Stellen gleichzeitig bricht derzeit das deutsch-deutsche Mosaik. Die Ost-West-Zerwürfnisse mehren sich. Gerade will der vorletzte DDR-Ministerpräsident Hans Modrow vor dem Bundesverwaltungsgericht Einsicht in die vom BND über ihn geführte Akte erstreiten. Sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Deutschland – Früherer DDR-Ministerpräsident Hans Modrow verklagt die Bundesrepublik

  27.01.2018 • 16:56 Uhr Quelle: www.globallookpress.com #Hans Modrow, der letzte SED-Ministerpräsident der DDR war auch der 1. Sekretär der SED-Bezirksleitung Dresden. Er war der letzte Ministerpräsident der DDR vor der Wende, später saß er im Bundestag und im Europäischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ex-DDR-Bürger bis Ende ihres Lebens Deutsche zweiter Klasse

Veröffentlicht am 26. Dezember 2017 von cotta77 Berlin, 26. Dezember 2017 (ADN). Über Zugangsberechtigung und Diskriminierungserfahrung muss dringend gesprochen werden. Das erklärt der Intendant der Berliner Festspiele, Thomas Oberender, am Dienstag im Deutschlandfunk. DDR-Bürger hätten 1989 die Mauer zum Einsturz gebracht. Oberender bringt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

KoKo und KoKo – Kooperations-Koalition und Kommerzielle Koordinierung

Veröffentlicht am 13. Dezember 2017 von cotta77 Leipzig/Berlin (ADN). Lügen haben kurze Beine. Geschichtsvergessenheit noch kürzere. Sonst wäre keiner in der SPD auf die Idee gekommen, das angepeilte Konstrukt einer Bundesregierung Kooperations-Koalition zu nennen und sich für die Abkürzung KoKo zu entscheiden. Nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

DDR-Kalibergwerke: Bund soll nun doch in Altlasten-Prozess einbezogen werden

10. Dezember 2017 Bergmann Herbert Kindler vor dem stillgelegten Kalibergwerk in Bischofferode (Steffi Springer) An dem Rechtsstreit um die Sanierung der durch die #DDR-Kalibergwerke verursachten #Umweltschäden soll nun doch der #Bund beteiligt werden. Das #Thüringer Oberverwaltungsgericht in Weimar hat einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Politischer Mord an AfD Mann?

„Der Kahlaer AfD-Stadtrat Oliver Noack wurde gestern in seinem Wohnhaus tot aufgefunden. Nach Angaben mehrerer Quellen gibt es viele Ungereimtheiten zu den näheren Umständen. Ersten Erkenntnissen zufolge spricht einiges für eine Selbsttötung. Dagegen spricht, dass #Noack an Händen und Füßen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Strafverfahren gegen „Schwarzfahrer“ eingestellt

Leipzig  (ADN). Das Strafverfahren gegen einen „Schwarzfahrer“ wurde in Leipzig vorläufig eingestellt. Der Beschuldigte war nach einer Verurteilung durch das Amtsgericht Leipzig zu einer Geldstrafe in die Berufung vor dem Landgericht Leipzig gegangen. Das entschied nunmehr, das Verfahren so lange … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Armseliger Leipziger Studentenhaufen protestiert mit Linksextremisten gegen Rauscher

24. November 2017 Kleiner Haufen linker Studenten und die Interventionistische Linke (IL) wollen Professor Rauscher den Garaus machen (Bild: Screenshot)   #Leipzig – An der #Universität Leipzig wurden die linkspolitischen Gemüter einiger Studenten durch den dort lehrenden #Juraprofessor Thomas Rauscher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Neue Zürcher Zeitung: Wut gegen die Treuhand lebt bis heute fort

Zürich (ADN). Die Wut gegen die Treuhand zur Privatisierung von Betrieben der einstigen DDR lebt bis heute fort. So lautet der Untertitel eines Beitrags in der „Neuen Zürcher Zeitung“ (NZZ) am Sonnabend, die an dem von der DDR als Nationalfeiertag begangenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Fehlende Anerkennung der Arbeitsleistungen zu DDR-Zeiten

Veröffentlicht am 4. Oktober 2017 Dresden/Leipzig (ADN). Das Ringen um die Anerkennung ihrer Arbeitsleistungen zu DDR-Zeiten hat viele Ostdeutsche zermürbt und frustriert. Das erklärte Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping am Dienstag gegenüber dem Mitteldeutschen Rundfunk (MDR). Sie verwies dabei auf Eisenbahner, geschiedene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

IB-Aktivist packt aus: Lehrer diffamieren mich im Unterricht als Rassisten

30. September 2017 IB-Aktivist packt aus (Bild: IB) Ein bedrückender Beitrag aus unserem zerrissenen Land: Ein junger Mann, der sich für die IB engagiert, erzählt im Gespräch mit Miró Wolsfeld von seinen Erfahrungen an einer Berufsschule. Bewundernswerter Weise findet er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare