Keine Überlastung der Intensivstationen in Sicht


‼️🎯👀👉 WIR HABEN AUCH DIE SCHNAUTZE VOLL 👉👉Deutschlands oberster Krankenhaus-Chef hat die Nase voll!

„Diese andauernden Überlastungsszenarien – auch von medizinischen Verbänden und Experten – sind nicht zielführend“, sagt Dr. Gerald Gaß, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) zu BILD.

Sein Versprechen: „Jeder Schwerkranke – egal ob Covid oder nicht – wird eine angemessene Versorgung in den Kliniken erhalten. Eine totale Überlastung unseres Gesundheitssystems oder gar Triage wird es in den kommenden Wochen absehbar nicht geben. Es droht auch kein Ende der Versorgung.“

Quelle: HIER (https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/lockdown-debatte-dkg-chef-gass-keine-ueberlastung-der-kliniken-in-sicht-75942170.bild.html) 👈

Quelle: t.me/frieden_rockt_offiziell auf Telegram

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 06.04.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Kommentare zu Keine Überlastung der Intensivstationen in Sicht

  1. Ulrike sagt:

    Da sieht man wie wir belogen werden. Wenn man letztes Jahr sogar Krankenhäuser schliessen konnte kann es doch wohl nicht so schlimm sein oder ?

  2. Annette sagt:

    WIE BLÖD IST DIE MESCHHEIT EIGENTLICH ? ? ?

    Seit mehr als 50 Jahren werden FFP2 Masken
    produziert, erforscht, verbessert und deren
    Wirkung und Auswirkungen auf den Körper
    Überprüft.
    Seit mehr als 50 Jahren steht in der
    Packungsbeilage das Ergebnis aus 50 Jahren
    Erfahrung u.a.:

    – SCHÜTZT NICHT VOR VIREN, BAKTERIEN, KEIMEN
    -Max. 75 Minuten tragen, dann wegwerfen
    – NICHT wiederverwenden (auch nicht nach dem trocknen im Ofen)
    – Kann bei falscher Anwendung Gesundheitsschäden verursachen
    – NICHT geeignet als Medizin Produkt
    Jetzt sagt der Hobby-Kanzler, und seine 8 Experten:
    NEIN – die Wissenschaft der letzten 50 Jahre hat sich geirrt.
    FFP2 Masken schützen uns alle vor allem
    …. am besten wenn man sie bei 80 Grad im Ofen trocknet.
    WIE VERTROTTELT muss der Mensch sein,
    der solchen Politikern vertraut. Schickt die Bande in die Wüste

  3. Ulrike sagt:

    Leider rennen die Schlafschafe diesen bekloppten Politikern hinterher und glauben jeden Scheiss den die verzapfen.
    mäh mäh mäh

  4. birgit sagt:

    DIE sind bekloppt, einfach nur bekloppt ! Vermutlich glauben DIE auch noch ihren eigenen Mist.

  5. gerhard sagt:

    Eben in den Nachrichten gezeigt … wie die Irren nach einer AstraSeneca-Impfung anstehen … lt. EMA wohl nicht so schlimm wie dargestellt … eine hysterisch geführte Propaganda hat ihre Wikung nicht verfehlt. Was glaubt ihr was bei den Wahlen ablaufen wird… noch bevor die Schlinge zugezogen wird, bedankt sich das Wahlvieh bei seinen Schlächtern. Herr lass Hirn regnen !!!

    • Annette sagt:

      Der Blick in die „Erichsche“ Prognose-Kristallkugel aus geschliffenem Gießharz prognostiziert heute mal nicht eine Unzuverlässigkeit wegen öffentlicher Aufdeckung einer STAATS-Lüge (Erich muß glauben (muß), die BRD sei ein Staat und das Düsseldorfer Innenminsterium wies ihn an, wissende Leute zu melden), sondern die CDU kann frohlocken. Wenn der Bürger mit dem Gengift unkritisch ist, er eben schnell die CDU Veräppelung schnell vergißt…
      Eigentlich dürfen Geimpfte nicht mehr am demokratischen Prozeß teilnehmen. Wer so sorglos mit seiner Gesundheit umgeht, der läßt einen Mangel an Weitblick erkennen und würde nicht reifliche Überlegungen zum nichtstaatlichen (ungültigem) Wahlprozedere in den Fokus seiner Entscheidungen legen.

      Meine Erkenntnis ist: Die Altparteien sind eine Gefahr für unser Land.

  6. Kleiner Grauer sagt:

    Kann auch keine Überlastung geben, die Intensivstation die wir kennen, aus der sind DIE ausgebrochen. Gummizellen sind auch nicht mehr die Güte wie früher!

  7. Ulrike sagt:

    Leider sind die Leute so verblödet. Seh das auch hier im Bekanntenkreis. Ich warne keinen mehr. Werd nur noch belächelt oder als Verschwörungstante betitelt.

    • birgit sagt:

      Bist nicht zuständig für defizitären Intellekt ! Also keine Diskussion, keine Aufklärung ! Laß sie rennen ins Schlachthaus, diese Schlafschafe, mäh,mäh,mäh !

      Deren Maske hat die gleiche Wirkung, als wenn man Maschendraht als Fliegengitter aufhängen würde.

  8. baufutzi sagt:

    Der Titel Verschschwoerungstante, kommt dem EK mit Eichenlaub uns Schwertern gleich. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.