Schlagwort-Archive: Krankenhäuser

Keine Überlastung der Intensivstationen in Sicht

‼️🎯👀👉 WIR HABEN AUCH DIE SCHNAUTZE VOLL 👉👉Deutschlands oberster Krankenhaus-Chef hat die Nase voll! „Diese andauernden Überlastungsszenarien – auch von medizinischen Verbänden und Experten – sind nicht zielführend“, sagt Dr. Gerald Gaß, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) zu BILD. Sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Gesundheitsversorgung: Kliniken betreiben mehr Outsourcing

05. April 2021 Gesundheitsversorgung: Kliniken betreiben mehr Outsourcing (imago / Jochen Tack) Krankenhäuser vergeben immer mehr Aufgaben an externe Servicegesellschaften. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervor, über die das RedaktionsNetzwerk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Zu starke Nebenwirkungen! Impfung von medizinischem Personal in mehreren Krankenhäusern in Frankreich und Schweden werden ausgesetzt

uncut-news.ch Februar 16, 2021 Mehrere Krankenhäuser, sowohl in Frankreich (Brest, Morlaix, neuerdings auch Saint-Lô) als auch in einigen schwedischen Bezirken, haben die Impfkampagnen für ihr Gesundheitspersonal wegen zu starker Nebenwirkungen ausgesetzt. Gävleborg war gezwungen, die Coronavirus-Impfung für medizinisches Personal auszusetzen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Dichtgemachte Krankenhäuser, tanzende Pfleger: Wie ernst ist die Lage in den Kliniken wirklich?

03. Januar 2021 Klinikpersonal bei einer „Dance -Challenge“ (Foto:ScreenshotYoutube)   Während die Deutschen täglich von neuen Horrorgeschichten über kurz vor dem Totalzusammenbruch stehende Kliniken und überlastete Intensivstationen steht, während erschöpfte und deprimierte, über der Zumutungsgrenze arbeitende Pflegekräfte und Ärzte Journalisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Corona-Krise – Verband: Kliniken können bald Gehälter nicht mehr zahlen

29.12.2020 −Foto: Rolf Vennenbernd dpa/lnwDie Deutsche Krankenhausgesellschaft schlägt angesichts der coronabedingten Betriebseinschränkungen Alarm. „Wenn die Bundesregierung die Hilfen nicht deutlich erhöht, werden flächendeckend Kliniken bereits im ersten Quartal 2021 nicht mehr die Gehälter ihrer Mitarbeiter zahlen können“, sagte der Präsident … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Panikmache: Patientenschützer warnen vor möglicher Triage in Krankenhäusern

17. Dezember 2020 Foto: Von Mongkolchon Akesin (Shutterstock)   Berlin – Angesichts angeblich knapper werdender Beatmungsplätze auf den Intensivstationen deutscher Krankenhäuser warnen Patientenschützer eindringlich davor, die Behandlung von Covid-19-Erkrankten von deren Überlebenschancen abhängig zu machen. „Hierzulande gilt das Prinzip, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Unfassbar: Ärzte und Kliniken meldeten für 410.000 Beschäftigte Kurzarbeit an

28. Juli 2020 Krankenhaus (Symbolbild: shutterstock.com/Von Olena Yakobchuk) Berlin – Wenn die Regierungen beschließen, es gäbe nur noch eine einzige Krankheit, um die man sich zu kümmern hat, dann stürzt alles andere zusammen, dann wird zum Beispiel auch das bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Das auch noch: Meiste Krankenhäuser in Deutschland durch Corona defizitär

Foto: Krankenhausflur (über dts Nachrichtenagentur)   München – Das kommt davon, wenn sich auf Grund des politischen Drucks alles nur noch um Corona dreht und andere überlebensnotwendige OP und Behandlungen verschoben werden müssen: Infolge der Coronakrise dürften mehr und mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zu wenig „Infizierte“? – Spahn will mehr Tests, Krankenkassen blockieren

22. Mai 2020 Jens Spahn als Angela Merkel; Foto: © jouwatch Collage   Es ist einfach viel zu schön, als dass man die gesellschaftsfeindlichen Kontaktbeschränkungen (Mundschutz und Abstandsregeln) so schnell wieder aufgeben möchte. Die regierenden Politiker haben es sich in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Krankenhausschließungen: Spahn drückt im Corona-Windschatten durch, was er eh vorhatte

23. April 2020 Bundeskanzlerin Angela MERKEL CDU und Gesundheitsminister Jens SPAHN (Foto: Imago)   Während Länder wie Südkorea oder Taiwan bereits vor Wochen vorbildliche Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung einleiteten, demonstrierte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) von Beginn an seine Unfähigkeit. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Spahn: Versorgungsengpässe? Haben Warnhinweise übersehen, deshalb brauchen wir jetzt Bewegungsprofile!

(c) Pixabay CC0 HINTERGRÜNDE – ANALYSE -DEBATTEN Von Michael van Laack  – 25. März 2020 (Michael van Laack) Bereits Anfang Februar gingen im Bundesgesundheitsministerium vermehrt Hinweise ein, dass die Entwicklung in China zu einem Mangel an Atemschutzmasken führen würde Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Gesundheitspolitik – Charité-Arzt Alexander Rosen: Kliniken müssen Kinder selbst in Notfällen wegen Personalmangels abweisen

28. Dezember 2019 Archivbild. Intensivstation der Charité in Berlin (dpa / picture alliance / Stephanie Pilick) Nach Einschätzung des Leiters der Kindernotaufnahme in der Charité, Alexander Rosen, hat der Personalmangel in deutschen Kliniken nach wie vor dramatische Ausmaße. Im Deutschlandfunk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Krankenhaus-Barometer: Personalnotstand immer schlimmer

27. Dezember 2019 In den Krankenhäusern wird Pflegepersonal knapp. (picture alliance / dpa / Boris Roessler) Der Personalnotstand an deutschen Kliniken weitet sich aus. Nach einer aktuellen Befragung, die dem Berliner „Tagesspiegel“ vorliegt, haben vier von fünf Krankenhäusern Probleme, offene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Bürgerkrieg in Syrien: UNO-Bericht legt Kriegsverbrechen auf allen Seiten nahe

11. September 2019 Seit acht Jahren herrscht in Syrien Krieg. (picture alliance / dpa / Anas Alkharboutli) Im syrischen Bürgerkrieg werden nach Einschätzung von UNO-Analysten von allen Beteiligten Kriegsverbrechen verübt. In einem Bericht für den Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen heißt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Kritik an Bertelsmann-Studie: „Krankenhäuser sind mangelausgestattet“

16. Juli 2019 Engpässe beim Personal – der Marburger Bund erwartet vor allem mehr Geld (dpa / imageBROKER / Harry Hart) Der Marburger Bund hält die Empfehlungen der Bertelsmann-Studie zu Krankenhäusern in Deutschland für übertrieben. Es sei ziemlich simpel, vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Gesundheit – Studie: Zahl der Krankenhäuser deutlich reduzieren

15. Juli 2019 Weniger Krankenhäuser bedeutet mehr Expertise in einem Haus, meinen die Experten der Bertelsmann-Stiftung. (picture alliance / dpa – Holger Hollemann) Die Zahl der Krankenhäuser in Deutschland sollte laut einer Studie deutlich reduziert werden. Vor allem in Großstädten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Wie krank ist das denn? Patienten immer aggressiver

  20. Januar 2019 Foto: Collage Nürnberg – „An Bayerns Krankenhäusern gibt es immer mehr aggressive und gewaltbereite Patienten – vor allem in den Notaufnahmen. Liegt das an zu langen Wartezeiten?“ fragt die deutsche Presseagentur in einem Artikel der Augsburger Allgemeinen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Pflegekräfte in Kliniken – Untergrenze wird Pflicht

  08. Oktober 2018 Krankenpflegerinnen bei der Arbeit (dpa/Britta Pedersen) Für deutsche #Krankenhäuser kommen zum Jahreswechsel verpflichtende Untergrenzen für den Einsatz von #Pflegepersonal. Sie sollen ab dem 1. Januar 2019 für Intensivstationen sowie Abteilungen für Kardiologie, Geriatrie und Unfallchirurgie gelten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Der Krieg der Schulmedizin gegen den gesunden Patienten ein riesen Geschäft?

Wir informieren uns erstmal im Propagandalexikon Wikipedia über die Schulmedizin: Schulmedizin, Universitäre Medizin, Wissenschaftliche Medizin und Hochschulmedizin bezeichnen die an Universitäten und ihnen gleichgestellten wissenschaftlichen Hochschulen in aller Welt gelehrte und allgemein anerkannte Medizin.[1] „#Schulmedizin“ wurde ursprünglich als abwertender Kampfbegriff in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts von Vertretern der Homöopathie und Naturheilkundegeprägt und verbreitet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Mangelhafter Katastrophenschutz

Veröffentlicht am 25. Juni 2018 Augsburg (ADN). Für Extremfälle ist Deutschland noch nicht ausreichend gewappnet. Das räumte die Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Gerda Hasselfeldt, in einem am Montag in der „Augsburger Allgemeinen“ veröffentlichten Interview auf die Frage nach der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Gewalteskalation an Düsseldorfer Krankenhäusern: „verbale Beleidigungen, Bedrohungen, Beschimpfungen, Herabsetzungen und Diskriminierungen“

02. März 2018 KULTUR & GESELLSCHAFT Düsseldorf. Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt hat mit zunehmendem aggressiven Verhalten gegenüber #Rettungskräften zu kämpfen, besonders betroffen sind #Krankenhäuser. Das Universitätsklinikum klagt über „verbale Beleidigungen, Bedrohungen, Beschimpfungen, Herabsetzungen und Diskriminierungen“. Vor allem in der Zentralen Notaufnahme würde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Gesundheitspolitik: Die Linke beklagt Krankenhausschließungen

08. Februar 2018 In #Deutschland gibt es immer weniger #Krankenhäuser (imago stock&people) Die Partei „Die #Linke“ kritisiert die Zahl der Krankenhausschließungen in Deutschland. Fraktionsvize #Zimmermann sagte der Deutschen Presse-Agentur, dadurch werde die medizinische Versorgung in der Fläche gefährdet, gerade in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Immer weniger Krankenhäuser deutschlandweit

08. February 2018 Aktualisiert: 08. Februar 2018 8:16 2411 #Krankenhäuser gab es in #Deutschland noch im Jahr 1991 – inzwischen ist die Zahl unter die 2000er-Marke gerutscht. Die #Linke fordert nun eine neue #Krankenhausplanung. Ein Pfleger schiebt ein Bett in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Gesundheit, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Gesundheit: Arbeitsbelastung für Pflegekräfte seit 1991 deutlich gestiegen

05. Oktober 2017 Allein in Berlin sind in 25 Jahren die Behandlungsfälle in Krankenhäusern um 35 Prozent gestiegen. (picture alliance / dpa) Die Zahl der Pflegekräfte in deutschen Krankenhäusern ist im Vergleich zu 1991 um tausend zurückgegangen. Nach Zahlen des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Gesundheit, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Japans Wetterbehörde prognostiziert für das Frühjahr überheißen Monat

Tokio/Bern, 26. März 2017 (ADN). Ein Monat des gerade begonnenen Frühjahrs wird besonders heiß und über dem Durchschnitt liegen. Das teilte der in der Schweiz herausgegebene Asienspiegel am Sonntag mit. Informationsquelle ist die japanische Wetterbehörde, die für jede der vier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Mammut-Differenzen der Sterbestatistik: Jährlich 40.000 oder 15.000 Tote durch Krankenhauskeime

Köln (ADN). Während das Bundesgesundheitsministerium die Zahl der jährlich durch Krankenhaus-Keime verstorbenen Patienten auf 15.000 beziffert, liegt diese Zahl nach Schätzung der Deutschen Krankenhaus-Gesellschaft zwischen 30.000 bis 40.000. Deren Vizepräsident, Karl Popp, verweist am Mittwoch im Morgenfernsehen der ARD auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Nahost – Nach wiederholten Saudi-Luftangriffen: MSF zieht Personal aus Jemen ab und schließt Krankenhäuser

  19.08.2016 • 14:52 Uhr Quelle: Reuters Der Einschlagskrater der saudischen Bombe im Hof des Krankenhauses der Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenze“, 16.08.2016. Nach wiederholten Luftangriffen saudischer Flugzeuge auf Krankenhäuser im Jemen hat die Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenzen“ (MSF) beschlossen, ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schläge und Tritte in der Notaufnahme – Manche kommen schon mit Waffe: Krankenhaus-Mitarbeiter klagen über Prügel-Patienten

Samstag, 31.10.2015, 10:38 · von FOCUS-Online-Redakteur Julian Rohrer       dpa/Oliver Berg Operationsbesteck in einem Krankenhaus (Symbolbild) In deutschen Krankenhäusern arbeiten Personenschützer. Sie sollen das Personal vor gewalttätigen Attacken der Patienten schützen. Denn immer öfter verlieren vor allem Notaufnahme-Patienten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare