Internetstörung 900 Haushalte in Königswinter haben kein Netz

Vodafone_Kabelnetz

Viele Vodafone-Kunden in Königswinter sind derzeit ohne Netz.

Foto:

Federico Gambarini/dpa

Königswinter – Etwa 900 Vodafone-Kunden in Königswinter haben seit der Nacht auf Mittwoch weder eine Internetverbindung noch funktionieren Telefon oder der Fernseher. Das teilte ein Sprecher des Telekommunikationskonzern auf Anfrage mit. Die Störung trat um kurz vor Mitternacht auf und dauert weiterhin an. „Da gibt es einen Anbindungsfehler. Ein lokaler Verteiler ist vom Netz abgeschnitten. In der Folge ist das Kabelnetz gestört“, sagte der Sprecher. Techniker versuchen das Problem zu beheben. (ps)

Quelle: Rhein-Sieg-Anzeiger vom 09.06.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Internetstörung 900 Haushalte in Königswinter haben kein Netz

  1. Annette sagt:

    Fakt ist, seitdem Arcor fest in US-Hand ist, macht ARCOR nur noch Fehlermeldungen.
    2 Wochen eMail-Abruf, dann 5 Tage Fehlermeldungen…

    Gut tut der, die das, mehrere eMail-Anbieter zu haben.

  2. Ulrike sagt:

    Ach Gott hoffentlich überleben das die Menschen dort. Ohne Internet sind die doch verloren………..

  3. Rosemarie Pauly sagt:

    Hängt vielleicht mit dem Internet-Ausfall in den USA zusammen. Eine Probe sozusagen…

    Merkwürdig, dass das in letzter Zeit immer öfter vorkommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.