Polizei und Armee sollen entlastet werden: Orbán kündigt neue Grenzpolizei an

02. Juli 2022
Polizei und Armee sollen entlastet werden: Orbán kündigt neue Grenzpolizei an
INTERNATIONAL

Budapest. Ungarn, das derzeit erneut einem massiven Migrationsdruck an seiner Südgrenze ausgesetzt ist, ordnet seinen Grenzschutz neu. Militär und Polizei sollen entlastet und dafür eine neue Behörde ins Leben gerufen werden. Ungarns Präsident Orbán gab jetzt im Parlament bekannt, er habe den Auftrag gegeben, bis September eine völlig neue Behörde innerhalb der Polizei einzurichten, die ausschließlich für den Grenzschutz zuständig sein soll.

In seiner Antwort auf einen Redebeitrag des Fraktionschefs Toroczkai von der rechten Partei Mi Hazánk erwähnte Orbán ein „neues Organ innerhalb der Polizei, das jedoch nicht aus Polizisten und nicht aus Soldaten besteht und sich ausschließlich mit dem Grenzschutz befassen soll“.

Es sei unhaltbar, daß ungarische Soldaten während eines Krieges in einem Nachbarland für den Grenzschutz statt für zur Ausbildung eingesetzt würden, argumentierte Orbán und fügte hinzu, daß auch Polizeibeamte, die an der Grenze Dienst tun, entlastet werden sollten: „Sie haben nicht nur zu wenig Geld, sondern auch eine schwere Last zu tragen“, sagte der Regierungschef.

Die unabhängige Grenzpolizei in Ungarn wurde 2007 abgeschafft. Seither ist die Polizei für diese Aufgabe zuständig. (mü)

Quelle: zuerst.de vom 02.07.2022

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Ulrike
Ulrike
1 Monat zuvor

Weiter so Orban. Halte das Gesindel von deinem Land fern.
Andere Länder sind nicht so gescheit.

Kleiner Grauer
Kleiner Grauer
1 Monat zuvor

Wer wird denn auf wessen verlangen 2007 die Grenzpolizei abgeschafft haben?