Schlagwort-Archive: Grenzschutz

Asien: Sprung in die Freiheit? Nordkoreanischem Soldaten gelingt Flucht nach Südkorea

  13.11.2017 • 21:19 Uhr Ein nordkoreanischer Soldat flüchtete am Montag über die Sicherheitszone nach Südkorea. Die Flucht über diese Grenze gilt als besonders schwierig. Der Begriff des „Überläufers“ ist strittig, denn die Motivation zu fliehen, hat nur selten einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Polizeigewerkschaft: Deutsche Grenzen „offen wie ein Scheunentor“ – „Polizeitaktisch kann man das nicht verstehen“

13. Oktober 2017 NATIONAL Nach Einschätzung der #Gewerkschaft der Polizei (#GdP) werden die #deutschen Grenzen trotz der angekündigten Verlängerung der Kontrollen an vielen Stellen weiterhin „offen wie ein Scheunentor“ sein. Wörtlich äußerte GdP-Vize #Jörg Radek gegenüber der „Neuen Osnabrücker Zeitung“: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

BUNDESBEAMTER PACKT AUS – Die Wahrheit über den Polizei-Nachwuchs „Es ist schockierend, wer alles eine Waffe tragen darf“

Bundespolizist Matthias B. (32, Name geändert) ist besorgt über den Nachwuchs an der AkademieFoto: Stefanie Herbst Von: NICOLE BIEWALD 25.01.2017 – 22:57 Uhr Deutschland braucht immer mehr Polizisten. Doch wer bewirbt sich für den Dienst? BILD zeigt, was beim Polizei-Nachwuchs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Malta: EU-Innenminister beraten über Flüchtlingskrise

Gerettete Bootsflüchtlinge vor der libyschen Küste (AFP / Andreas Solaro) Die EU-Innenminister beraten heute in Malta über die Flüchtlingskrise und den Grenzschutz in Europa. Auf dem Programm des informellen Treffens in der Hauptstadt Valletta steht die Reform des europäischen Asylsystems, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Flüchtlinge: Ungarn warnt vor „brutaler Gefahr“ in Europa

Veröffentlicht: 21.09.15 15:02 Uhr Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat erklärt, dass sich jedes EU-Land selbst gegen die „brutale Gefahr“ der Masseneinwanderung nach Europa schützen müsse, weil es keine gemeinsame EU-Haltung gäbe. Die Zahl der illegalen Einwanderer nach Deutschland ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Um Zahl der Flüchtlinge zu reduzieren – Bundesregierung will Fluchtrouten in Afrika dicht machen

Montag, 07.09.2015, 22:54 dpa/Hailemichael Gebrekrstos / UNMISS Flüchtlinge aus dem Südsudan. Deutschland wird in der Flüchtlingsdebatte für seine Aufnahmebereitschaft viel gelobt – auf der anderen Seite unterstützt die Bundesregierung den Aufbau des Grenzschutzes in Afrika. Ein Aktionsplan für die Sahelzone … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar