Das Märchen vom Klimawandel………..

Bild

Langfristige Computerprognosen zum Klima sind naturgemäß schwerer zu widerlegen als kurzfristige zu Corona . Aber manchmal klappt es doch und ist dann umso peinlicher.

Heizungsgesetz und Klimapolitik basieren auf Fakemodellen und schaden dem Gemeinwohl.

Auch in dem alten Spiegelartikel taucht am Schluss ein Max-Planck-Institut auf. Max Planck und Helmholtz gehören zu den wichtigsten Rufern nach Lockdowns, Schulschließungen und Ausgangssperren; Sie liefert unentwegt Prognosen einer drohenden Gesundheitskatastrophe „in zwei bis drei Wochen“. Schweden ließ grüßen, medizinische Evidenz spielte keine Rolle. Auffällig ist, dass beide Institutionen gemeinsam mit der Leopoldina überwiegend vom Bund finanziert werden.

Die von den Ländern finanzierten Universitäten waren während der „Pandemie“ nicht derart eilfertig, mit Ausnahme der Berliner Charité. Wohl aus diesem Grund spielten Epidemiologen während der Epidemie so gut wie keine Rolle.

 

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 01.12.2023

Sie finden staseve auf Telegram unter

https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Kleiner Grauer
Kleiner Grauer
2 Monate zuvor

Das stimmt! Wir haben den wärmsten Kälteeinbruch seit 180 Jahren!

Aus Unwissenheit hat man früher in der Hitze Kamele ganz schnell geritten, damit die sich abkühlen! Viele sind dabei erfroren!

Tankschiff
Tankschiff
2 Monate zuvor

(…)Falls Sie im geistigen Endstadium sind, Ampelparteien wählen und sich dem menschengemachten Klimaschwindel unterwerfen…
Klasse Kommentar unter dem Video, gefällt mir

Ulrike
Ulrike
2 Monate zuvor

Das Klima macht was es will. Da können diese Forscher uns die Story vom Pferd erzählen.