ARD gibt Wahlmanipulation zu

Bild

💥

Machtlos gegen die AfD? In schnippischen Worten erfreut sich das ARD-Format „Monitor“ nun offiziell daran, dass koordinierte Mainstream-Kampagnen gegen die AfD helfen würden, um deren Wahlergebnisse zu drücken. Kritische Berichte hätten demnach sehr wohl einen Effekt auf den Erfolg der AfD gehabt. Der Auftrag der zwangsgebührenfinanzierten Medien wird somit weiter gewahr: Das System stützen, die Mächtigen schützen, die Opposition stürzen.

Quelle: AUF1 auf X

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 13.06.2024

Sie finden staseve auf Telegram unter

https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Tankschiff
Tankschiff
1 Monat zuvor

Mein Fernseher versucht mich anzulügen… klappt aber bei mir nicht.

Last edited 1 Monat zuvor by Tankschiff
Kleiner Grauer
Kleiner Grauer
1 Monat zuvor

Die Lügen Hurenmedien halte sich auch nur noch mit Tabletten Typ; nicht für jedermann, in der Braunschen Röhre!

In der DDR kam die FDJ (Freimaurer Organisation) und hat die Westantennen vom Dach gerissen!

birgit
birgit
1 Monat zuvor

Selbst nachprüfen und sich nicht auf das Gelaber anderer Leute verlassen !

Ulrike
Ulrike
1 Monat zuvor

Scheiss ARD- die ist so unnötig wie ein Kropf. elende Bande.