Auftritte: Weitere türkische Politiker wollen in Deutschland sprechen


Regenbekleidung.com

Stadtansicht Hamburg, Wohn- und Geschäftshäuser nahe den Landungsbrücken im Hamburger Hafen, im Hintergrund steht die Kirche St. Michaelis oder Michel (M.), aufgenommen am 15.06.2014. (picture-alliance / dpa / Soeren Stache)
Sicht auf Hamburg mit der St. Michaelis-Kirche (picture-alliance / dpa / Soeren Stache)

Eine Woche nach der Rede des türkischen Außenministers Cavusoglu in Hamburg soll es in der Hansestadt weitere Politiker-Auftritte geben.

Nach Angaben der Behörden wird die stellvertretende Vorsitzende der Regierungspartei AKP, Hotar, am Sonntag für drei Tage erwartet. Ob sie während ihres Aufenthaltes für das Verfassungsreferendum in der Türkei werben wolle, sei nicht bekannt, hieß es von Seiten der Polizei.

Auch in Baden-Württemberg sind in diesem Monat noch Auftritte türkischer Politiker geplant. Als Orte wurden Stuttgart, Mannheim und Karlsruhe genannt. Gestern kündigte das Saarland als erstes Bundesland an, Wahlkampfauftritte türkischer Politiker zu untersagen.

Kanzleramtschef Altmaier machte noch einmal deutlich, dass die Bundesregierung ein Einreiseverbot für türkische Spitzenpolitiker als letztes Mittel nicht ausschließe. Dass man die völkerrechtlichen Möglichkeiten bisher nicht ausgeschöpft habe, sei keine „Freikarte für die Zukunft“, sagte der CDU-Politiker der Funke-Mediengruppe.

Shop idee09
Blücher
Motiv Befreiungskampf Generalfeldmarschall Blücher

Quelle: Deutschlandfunk vom 14.03.2017

mensch-person-vorderseite-1

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Auftritte: Weitere türkische Politiker wollen in Deutschland sprechen

  1. Pingback: Auftritte: Weitere türkische Politiker wollen in Deutschland sprechen | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Mal sehen wie sich Murksel aus der Affäre zieht.

  3. Pingback: Dies & Das vom 15. März 2017 | freistaatpreussenblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.