Einreiseverbot: Trump ruft Obersten Gerichtshof an


Anzuege.de

US-Präsident Donald Trump unterzeichnet am 06.03.2017 in Washington, USA, ein neues Einreiseverbot. (dpa-Bildfunk / Casa Blanca / NOTIMEX)
Jetzt soll sich der Oberste Gerichtshof mit dem Streit um das Einreiseverbot befassen: #Donald Trump bei der Unterzeichnung eines weiteren Dekrets (dpa-Bildfunk / Casa Blanca / NOTIMEX)

Im Streit um das Einreiseverbot für Menschen aus sechs muslimischen Ländern hat die #US-Regierung den #Obersten Gerichtshof angerufen.

Das Justizministerium habe das Gericht gebeten, sich mit diesem wichtigen Fall zu befassen, teilte eine Sprecherin des Ministeriums in Washington mit. Sie forderte, das blockierte #Einreiseverbot wieder in Kraft zu setzen. Mehrere Gerichte hatten den Erlass von US-Präsident Trump zuvor ausgesetzt.

Quelle: Deutschlandfunk vom 02.06.2017

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.