Fußball: Deutschland wieder Nummer 1 der Weltrangliste

Bundestrainer Joachim Löw geht am 24.03.2017 in der Sportschule Kaiserau in Kamen (Nordrhein-Westfalen) beim Training der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zwischen seinen Spielern über den Platz.  (dpa / Bernd Thissen)
Die deutsche Fußball Nationalmannschaft beim Training (dpa / Bernd Thissen)

Screenshot (395)

#Fußball-Weltmeister #Deutschland ist in der #FIFA- Weltrangliste auf den ersten Platz zurückgekehrt.

Das Team von #Bundestrainer Löw verdrängte nach den Siegen in der WM-Qualifikation gegen Tschechien und Norwegen die brasilianische Nationalmannschaft auf den zweiten Rang, wie der Fußball-Weltverband mitteilte. Platz drei belegt Portugal vor Argentinien und Belgien.

Vier Teams hätten eine für das jeweilige Land historisch gute Platzierung erreicht, hieß es weiter. Peru verbesserte sich um drei Plätze auf Rang zwölf, Nordirland ist nun 20. (zuvor 23.), Syrien 75. (80.). Luxemburg machte nach dem 0:0 gegen Frankreich 35 Plätze gut und liegt nun auf Platz 101.

Italien rutschte dagegen um fünf Plätze ab. Das Team von Nationalcoach Gian Piero Ventura ist nur noch 17. der Weltrangliste.


Höllberg

Quelle: Deutschlandfunk vom 15.09.2017

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, Sport, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Fußball: Deutschland wieder Nummer 1 der Weltrangliste

  1. Pingback: Fußball: Deutschland wieder Nummer 1 der Weltrangliste | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.