Köln – Mehrere Schwerverletzte – Schlägerei vorm „Nachtflug“


Gourmet Heimes®

Schlaegerei-Nachtflug-171229

Die Tage der Besinnlichkeit sind kaum vorbei, da fliegen in #Köln schon wieder die Fäuste…

Die Polizei ist in der Nacht zu Freitag zu zwei Einsätzen gerufen worden, bei denen Personen schwer verletzt wurden. Gegen 2.30 Uhr rückten die Beamten zur #Diskothek „#Nachtflug“ am #Hohenzollernring aus.

Zwei Männer vor dem „Nachtflug“ zusammengeschlagen

Dort war es zu einer #Schlägerei mit mehreren Beteiligten gekommen, bei der zwei Männer (37, 39) schwer verletzt wurden. Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der im Verdacht steht, die Männer niedergeschlagen und getreten zu haben.

Nach ersten Erkenntnissen waren die beiden #Kölner zunächst in einer Diskothek am Hohenzollernring mit einem Mann in Streit geraten. Auf der Straße kam es anschließend zu einem Faustkampf.

Der 37-Jährige stürzte nach einem Schlag ins Gesicht zu Boden und schlug mit dem Kopf auf. Der 39-Jährige gab an, ebenfalls niederschlagen und am Boden liegend getreten worden zu sein.

Rettungskräfte brachten die Schwerverletzten in Krankenhäuser. Die Schwere der Kopfverletzungen war zunächst unklar. Es besteht aber laut Polizei keine Lebensgefahr.

So sieht der Täter aus

Der Verdächtige ist laut Zeugenaussagen circa 1,75 Meter groß. Er hatte dunkle, kurze gegelte Haare, die Seiten waren rasiert. Zur Tatzeit trug er ein weißes T-Shirt, eine schwarze Winterjacke und eine helle Jeans.

Die Polizei sucht nun weitere Zeugen und fragt: Wer hat die Schlägerei beobachtet? Wer kann Angaben zu dem Unbekannten oder seinem Aufenthaltsort machen?

Die Polizei bittet Zeugen der Taten, sich telefonisch unter 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de oder bei den Dienststellen zu melden.

Quelle: Kölner Express vom 29.12.2017

Anmerkung der Redaktion staseve: Keine Nationalitätenangabe – Man kennt sich aus.


Höllberg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Köln – Mehrere Schwerverletzte – Schlägerei vorm „Nachtflug“

  1. Pingback: Köln – Mehrere Schwerverletzte – Schlägerei vorm „Nachtflug“ | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.