Hamburg: Diebes-Duo aus Bulgarien versuchte Kundin in einem Bekleidungsgeschäft zu bestehlen – Bundespolizei nahm sie fest

BUNDESPOLIZEIINSPEKTION HAMBURG

BPOL-HH:

Symbolfoto: Bundespolizei /Deutsche Bahn AG
 

#Hamburg (ots) – Am 30.01.2018 gegen 17.40 Uhr nahmen #Zivilfahnder der Bundespolizei zwei Beschuldigte (w.26,w.50) vorläufig fest, die versuchten gemeinschaftlich und arbeitsteilig eine Frau in einem #Bekleidungsgeschäft in der #Hamburger Innenstadt zu bestehlen.

Die Tatverdächtigen gerieten bereits im #Hamburger Hauptbahnhof durch ihr tätertypisches Verhalten in das Visier der eingesetzten Fahnder. Im Verlauf der weiteren Observation begaben sich die beiden Frauen in die #Mönckebergstraße und betraten ein Bekleidungsgeschäft.

Dort suchte das Duo offensichtlich gezielt Frauen mit Handtaschen aus, die durch die Auswahl von Bekleidung abgelenkt waren. Im weiteren Verlauf deckte eine Beschuldigte (w.26) ihre Hand mit einem Bekleidungsstück ab, öffnete den Reißverschluss der Handtasche einer Frau und griff blitzschnell in die Tasche hinein. Die zweite Beschuldigte (w.50) deckte die Tathandlung ab und sicherte das Umfeld. Die Geschädigte bemerkte die Tathandlung und das Duo verließ fluchtartig das Geschäft.

Zivilfahnder der #Bundespolizei beobachteten die Tathandlung und konnten die beiden Tatverdächtigen kurz vor Einstieg in einen Linienbus vorläufig festnehmen.

Diebesgut konnten die beiden bulgarischen Staatsangehörigen nicht erlangen. Die Tatverdächtigen wurden mit einem Funkstreifenwagen zum PK 14 verbracht.

Gegen die polizeilichen bekannten Frauen wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen musste das Duo wieder entlassen werden.

Die weiteren Ermittlungen werden zuständigkeitshalber vom LKA der #Polizei Hamburg geführt.

Pressesprecher
Rüdiger Carstens
Mobil 0172/4052 741#
E-Mail: ruediger.carstens@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de vom 31.01.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Hamburg: Diebes-Duo aus Bulgarien versuchte Kundin in einem Bekleidungsgeschäft zu bestehlen – Bundespolizei nahm sie fest

  1. Pingback: Hamburg: Diebes-Duo aus Bulgarien versuchte Kundin in einem Bekleidungsgeschäft zu bestehlen – Bundespolizei nahm sie fest | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.