US-Militärkonvois rollen durch Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt


Alpenwild Shop

24. Mai 2018
US-Militärkonvois rollen durch Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt
INTERNATIONAL

Dutzende Militärtransporte der US-amerikanischen Streitkräfte rollen seit Dienstag durch #Thüringen, #Sachsen-Anhalt und #Sachsen. Rund 2000 Fahrzeuge und mehrere Tausend US-Soldaten sollen auf dem Weg nach #Litauen seien. Auch wenn ein Großteil des Verkehrs über Schienen erfolgt, werden mindestens 280 Lkw und andere Fahrzeuge die Straße nutzen. Die Bewegungen sind Teil des „Saber Strike 18“-Nato-Manövers in Litauen. Zusätzlich sind noch einmal 3.300 GIs sowie fast 2.000 Fahrzeuge und Anhänger auf dem Weg zu der weiteren Übung „#Atlanic Resolve“ in Polen.

Mit den Übungen will das US-Militär die Verlegung größerer Truppenverbände von den USA nach Osteuropa und zurück in einem kurzen Zeitraum trainieren. Seit 2011 findet die Übung „Saber Strike“ jährlich im Baltikum und in Polen statt, seit 2017 sind auch drei Nato-Bataillone im Baltikum stationiert. Das in Litauen stationierte Bataillon wird von der Bundeswehr geführt.

Verschiedene Medien beklagten die „anti-amerikanische“ Stimmung unter der Bevölkerung, so würden den Truppentransporten etwa Schilder mit „#Ami go home“ begegnen. Kritik an den Konvois kommt neben der Linkspartei auch von der AfD. (tw)

Quelle: zuerst.de vom 24.05.2018 (Video youtube-Kanal Schreckenstein)


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu US-Militärkonvois rollen durch Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt

  1. Pingback: US-Militärkonvois rollen durch Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt | StaSeVe Aktuell

  2. schmid von Kochel sagt:

    Ein weiterer Beweis der NICHT-Souveränität der BRD !!!

  3. Ulrike sagt:

    Ami go home. Die sind das Krebsgechwür der ganzen Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.