Schlagwort-Archive: Litauen

Illegalen beim Grenzübertritt geholfen: Linken-Abgeordneter als Asylanten-Schlepper?

14. September 2022 KULTUR & GESELLSCHAFT Görlitz. Wenn es darum geht, Deutschland zu schaden, kennen manche offenbar keine Grenzen. Jetzt sieht sich die LINKE einem bösen Verdacht ausgesetzt: Mitarbeiter des Görlitzer Kreisverbandes sollen Illegalen aus Algerien und Ägypten beim Grenzübertritt geholfen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Frühwald um 9 – Nachrichten und Informationen vom 13.09.2022 (Textausgabe)

So schadet Faeser der Sicherheit: Tausend Polizisten-Planstellen und Milliarden Euro eingespart Berlin. Die Prioritäten von Bundesinnenministerin Faeser (SPD) sind bekannt: noch mehr Kampf gegen Rechts, noch mehr Zuwanderung, noch mehr Bleiberecht für Migranten. Der Schutz der deutschen Grenzen ist der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Frühwald um 9 – Nachrichten und Informationen vom 30.08.2022 (Textausgabe)

Der patriotische Aktivist Martin Sellner – Aktion Wir öffnen Nordstream 2 Um gegen die katastrophale Energiepolitik der Ampel-Regierung zu protestieren, haben Identitäre Aktivisten am Montag in Norddeutschland kurzerhand das Nord-Stream-2-Gelände geentert. Während die Mainstreammedien jede  Klebeaktion der links-extremistischen „Letzen Generation“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Das wird kritisch für Kiew: Westliche Unterstützung läßt spürbar nach

19. August 2022 INTERNATIONAL Kiew/Brüssel. Erst dieser Tage hatte der österreichische Militärexperte Markus Reisner, Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung an der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt, in einer Analyse unterstrichen, daß für den weiteren Fortgang des Krieges in der Ukraine westliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Litauen übergibt gepanzerte Mannschaftstransportwagen an Ukraine

Ein gepanzerter Mannschaftstransportwagen vom Typ M113 der Bundeswehr während einer Militärübung auf dem Truppenübungsplatz Munster (Archivbild)Philipp Schulze / www.globallookpress.comLitauen wird im Rahmen seiner Militärhilfe für die Ukraine gepanzerte Mannschaftstransportwagen vom Typ M113 und M577 an Kiew liefern. Dies teilte das Verteidigungsministerium … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Frühwald um 9 – Nachrichten und Informationen vom 12.07.2022 (Textausgabe)

Lust auf Weltkrieg? Baerbock bedauert, daß der Westen nicht militärisch eingreifen kann Berlin/Moskau. Offenbar sieht so die versprochene „feministische Außenpolitik“ aus: Bundesaußenministerin Baerbock (Grüne), im aktuellen Ukraine-Konflikt eine der prominentesten Scharfmacherinnen gegen Rußland, hat jetzt ausdrücklich bedauert, daß der Westen nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Wegen Blockade Königsbergs: Rußland bereitet sich auf das „Schlimmste“ vor

10. Juli 2022 INTERNATIONAL Kaliningrad/Königsberg. Im Windschatten des Krieges in der Ukraine droht jetzt auch das Tauziehen um die russische Exklave Kaliningrad (Königsberg) zu eskalieren. Litauen hat Ende Juni im Rahmen der westlichen Sanktionspolitik den Warentransport in die russische Exklave massiv … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Moskau: Russland wird nicht ewig auf EU-Entscheidung zum Transit nach Kaliningrad warten

Maria Sacharowa.Maksim Konstantinov/SOPA Images/LightRocket via Getty ImagesRussland wird notwendige Maßnahmen gegen Litauen und die Europäische Union ergreifen, wenn nicht in naher Zukunft eine Lösung für die Frage des Transits ins Gebiet Kaliningrad gefunden wird. Das verkündete die Sprecherin des russischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Litauen ignoriert den EuGH: Weiter Zurückweisungen von Illegalen an der Grenze

06. Juli 2022 INTERNATIONAL Vilnius. Gegen Rußland signalisiert die EU zwar Einigkeit – beim Thema Zuwanderung werden die Gräben aber immer tiefer. Jetzt widersetzt sich nach Ungarn und Polen auch Litauen offen den Vorgaben aus Brüssel: die litauische Innenministerin Bilotaitė hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

EU kippt Verbot: Russland darf bald wieder Güter in Ostsee-Exklave Kaliningrad liefern

Russland kann offenbar bald wieder Transporte in die Ostsee-Exklave Kaliningrad durchführen. Wie der „Spiegel“ berichtet hat die EU-Kommission sich auf ein Papier geeinigt. Der Inhalt: Russland darf Güter wieder in die Exklave liefern, allerdings nur Mengen, die bereits vor Kriegsbeginn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Amnesty International kritisiert Litauen wegen Umgangs mit Flüchtlingen

Migranten in einer Flüchtlingsunterkunft im litauischen Dorf Vydeniai (Archivbild)PETRAS MALUKAS / AFPAmnesty International wirft Litauen vor, im Umgang mit Flüchtlingen verschiedener Nationalitäten aus dem Nachbarland Weißrussland gegen Menschenrechte zu verstoßen. Während man Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine in Litauen mit offenen Armen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Frühwald um 9 – Nachrichten und Informationen vom 27.06.2022 (Textausgabe)

Lieferengpässe für Thrombose-Medikamente wegen „gesteigerter Nachfrage“: Sind Impffolgen der Grund? Ingelheim am Rhein. Eine brisante Meldung, die Anlaß zu Fragen gibt: einer der großen deutschen Pharmariesen kündigt ausgerechnet für Thrombose-Medikamente massive Lieferengpässe an, und zwar bis weit ins kommende Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

X22 Report vom 22.06.2022 – Die Wahrheit breitet sich aus – Der Deep State bereitet sich darauf vor, sie zum Schweigen zu bringen – Sei vorsichtig mit Deinen Wünschen – Episode 2806b

Zum Video Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 24.06.2022 Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Frühwald um 9 – Nachrichten und Informationen vom 24.06.2022 (Textausgabe)

Ein Schlag für die Transatlantiker: Italienische Fünf-Sterne-Bewegung spaltet sich wegen Ukraine-Politik Rom. In Italien hat der Streit über die Ukraine-Politik der Regierung Draghi zu einem politischen Erdbeben geführt: Außenminister Di Maio ist nach erheblichen Querelen aus seiner Partei, der Fünf-Sterne-Bewegung, ausgetreten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Frühwald um 9 – Nachrichten und Informationen vom 23.06.2022 (Textausgabe)

  Handelsverband freut sich schon wieder auf die Maskerade! Man weiß nicht genau, wie viele Geschäfte während der Pandemie pleite gegangen sind, weil sie die Maskerade mitgemacht haben, statt sich dafür einzusetzen, dass ihre Kunden auch in den Geschäften noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Frühwald um 9 – Nachrichten und Informationen vom 21.06.2021 (Textausgabe)

Sanktionen: Moskau wirft Litauen „feindselige“ Begrenzung der Lieferungen an Kaliningrad vor Im Zusammenhang mit den Einschränkungen des Transits in die russische Exklave Kaliningrad hat Moskau Litauen Feindseligkeit vorgeworfen. Sollte der Frachttransport zwischen Kaliningrad und dem Rest Russlands über litauisches Gebiet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Peskow bezeichnet Kaliningrader „Transportblockade“ durch Litauen als beispiellos und illegal

Kremlsprecher Dmitri Peskow Sergej Gunejew / SputnikDie von Litauen verhängte Beschränkung des Transits in das Kaliningrader Gebiet sei beispiellos und illegal, betonte Dmitri Peskow, der Pressesprecher des russischen Präsidenten, am Montag vor Reportern. Er erklärte: „Die Entscheidung ist wirklich beispiellos. Es ist eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wegen Transitbeschränkungen nach Kaliningrad: Russland wirft Litauen Verletzung internationaler Abkommen vor

(Symbolbild)WITALI TIMKIW / SputnikNachdem Litauen beschlossen hat, den Bahntransit von Waren aus Russland, die auf den westlichen Sanktionslisten stehen, über sein Territorium in die russische Exklave Kaliningrad zu verbieten, wirft der Vizevorsitzende des Oberhauses des russischen Parlaments, Konstantin Kossatschow, dem EU-Land … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Litauen wird ab Sonntag keinen Strom mehr aus Russland importieren

(Symbolbild)Silas Stein / www.globallookpress.comDas litauische Energieunternehmen Litgrid hat angekündigt, dass der Import von russischem Strom nach Litauen ab dem 22. Mai gestoppt wird. Demnach habe der Strombörsenbetreiber Nord Pool am Freitag beschlossen, den Stromhandel mit der russischen Unternehmensgruppe Inter RAO einzustellen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Litauen und Polen wollen eine Landblockade gegen das von Russland besetzte Deutsche Königsberg verhängen

🚨🚨🚨🚨🚨🚨🚨🚨🚨🚨 ++++++ Der stellvertretende russische Außenminister Alexander Gruschko hofft, dass der „gesunde Menschenverstand“ es Europa nicht erlauben wird, „Kaliningrad“ zu blockieren und warnt vor derart „Spielchen“. Folgt dem Ruf für tägliche Information. 👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼👇🏼 t.me/GeheimesWissenDerEliten Quelle: 🌍 Verschwörungen 🌍 auf Telegram Quelle: Nachrichtenagentur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare

Frühwald um 9 – Nachrichten und Informationen vom 11.04.2022 (Textausgabe)

Marine Le Pen dicht hinter Macron: Im zweiten Wahlgang ist noch alles drin Paris. Nach dem ersten Durchgang der französischen Präsidentschaftswahlen ist für das rechte Lager noch (fast) alles möglich: Marine Le Pen, die Kandidatin des Rassemblement National, lag nach ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Baltikum „Keine russischen Gasimporte mehr“

03.04.2022 Eine EU-Fahne hängt in der Altstadt von Litauens Hauptstadt Vilnius. (dpa / Peer Grimm)Die drei baltischen Staaten haben den Import von Erdgas aus Russland offenbar eingestellt. Von dort fließe seit Anfang des Monats keines mehr nach Lettland, Estland und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Polen schlägt EU vor, angesichts des Ukraine-Krieges Visa-Erteilung an russische Bürger komplett einzustellen

(Symbolbild)Gettyimages.ruDer polnische Ministerpräsident Mateusz Morawiecki hat sich mit dem Vorschlag an Brüssel gewandt, angesichts des Ukraine-Krieges im Rahmen der antirussischen Sanktionen die Schengen-Visa-Erteilung an russische Bürger komplett einzustellen. Zuvor hatten schon Tschechien, Lettland, Litauen und Estland die Erteilung von Visa an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Litauen verbietet Ausfuhr von Bargeldbeträgen über 60 Euro nach Russland und Weißrussland

Der litauische Zoll hat die Menge an Bargeld, die nach Russland und Weißrussland exportiert werden darf, auf 60 Euro pro Person begrenzt. Auf der offiziellen Webseite des Zolls heißt es, dass Ausnahmen, falls erforderlich, für diplomatische Vertretungen und internationale Organisationen gemacht werden. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Litauen widerruft Impfstoffspende für Bangladesch – Wegen Stimmenthaltung bei der UNO

07 Mär. 2022 14:17 Uhr   Litauen will nun doch keine COVID-19-Impfstoffe an Bangladesch spenden. Als Grund für den Rückzieher nannte eine Sprecherin der litauischen Premierministerin das Abstimmungsverhalten von Dhaka während der UN-Generalversammlung zur militärischen Eskalation in der Ukraine. Quelle: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Von der Gas-Katastrophe zur Gas-Wende: Habeck setzt jetzt auf Flüssiggas

04. Februar 2022 WIRTSCHAFT Berlin/Moskau/Brüssel. Angesichts der drohenden Gas-Katastrophe sucht die Bundesregierung offenbar hektisch nach alternativen Liefermöglichkeiten für Gas. Akuten Grund gibt es dafür allerdings nicht – denn der bisher stets zuverlässige russische Gasversorger Gazprom steht nach wie vor in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

EU-Minister streiten über Schutz der Außengrenzen: Wieviel Grenze darf sein?

30. Januar 2022 INTERNATIONAL Vilnius. Angesichts des Baubeginns eines massiven Zauns an der polnischen Ostgrenze zu Weißrußland konferierten mehrere EU-Innenminister dieser Tage in Vilnius über die Verstärkung des EU-Außengrenzenschutzes. Zu einer Einigung kam es aber nicht. Die Positionen der verschiedenen Mitgliedsländer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Streit um Illegalen-Zurückweisungen: Ungarn schiebt ab, Frontex kritisiert Grenzschutz

03. Januar 2022 INTERNATIONAL Warschau/Budapest. Kein gutes Bild gab die vorgebliche EU-Grenzschutzagentur Frontex zum Jahreswechsel ab. Anstatt die europäischen Außengrenzen mit Nachdruck gegen Illegale zu schützen, kritisiert die in Warschau ansässige Organisation den polnischen und ungarischen Grenzschutz, der genau dies tut. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Deutschland – „Wir nehmen Putin und sein Umfeld ins Visier“ – Verteidigungsministerin Lambrecht droht Russland

19. Dez. 2021 20:15 Uhr Verteidigungsministerin Christine Lambrecht hat in ihrem ersten Interview Russland der Aggression beschuldigt und der Führung des Landes mit persönlichen Sanktionen gedroht. Das Interview gewährte sie der Bild – ein Boulevardblatt, das für antirussische Hass-Postings bekannt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Illegalen-Ansturm auf die polnische Grenze: Wann kommen die „Flüchtlinge“ aus Weißrußland?

27. November 2021 INTERNATIONAL Warschau. Der polnische Grenzschutz bleibt auf Posten: allein am Mittwoch wurden mindestens 375 (!) Versuche von Migranten abgewehrt, von Weißrußland aus die Grenzsperren zu überwinden und illegal in die EU zu gelangen. In der Ortschaft Czeremsza habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare