Russland: USA unterstützen die Taliban

  • Russland: USA unterstützen die Taliban

 

Moskau (ParsToday) – Russlands Außenministerium hat dem US-Verteidigungsministerium (Pentagon) Unterstützung der Terrorgruppe #Taliban in #Afghanistan vorgeworfen.

Die Sprecherin des Außenministeriums in Moskau, Maria Zakharova,  erklärte, es gebe Beweise, dass das Pentagon eine der Finanzquellen  der Taliban ist.

Sie unterstrich, dass der Nordatlantikpakt (#NATO) der Hauptverantwortliche für die zunehmende Unsicherheit und den anwachsenden #Terrorismus in #Westasien und #Nordafrika sei.


Zamir Kabulov, Sondergesandter des russischen Präsidenten Wladimir Putin für Afghanistan,  gab neulich bekannt, es gebe Belege, die bezeugen, dass die USA und NATO an der Beförderung von Mitgliedern der #IS-Terrormiliz (#Daesch) nach Afghanistan beteiligt sind.

Die USA und ihre Verbündeten starteten 2001 unter dem Vorwand der Terrorismusbekämpfung und Herstellung von  Sicherheit  einen ausgedehnten Angriff auf Afghanistan. Aber seitdem haben Unsicherheit, Terrorismus und Drogenproduktion in Afghanistan deutlich zugenommen.

Quelle: Pars Today (Iran) vom 13.07.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Russland: USA unterstützen die Taliban

  1. Pingback: Russland: USA unterstützen die Taliban | StaSeVe Aktuell

  2. Kleiner Grauer sagt:

    Die USA sind dieTalibalen!

  3. Ulla sagt:

    Wer schmuggelt (äh fliegt) die meisten Drogen aus dem Land ????

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.