Syrische Armee: 90 Prozent der Mission in Quneitra erledigt

  • Syrische Armee: 90 Prozent der Mission in Quneitra erledigt

Quneitra(ParsToday)- Mit der Befreiung der Ortschaft „al-Dschābiya“ in der Umgebung von Quneitra sind laut der syrischen Armee 90 Prozent der Anti-Terror-Mission in dieser Region erledigt.

Dazu teilte die syrische Armee in einer Erklärung mit: Nach der Niederschlagung  der Anhänger der Terrormiliz „Fath al-Scham-Front (früher Al-Nusra-Front) haben die Regierungstruppen die Kontrolle über diese Region übernommen.

Die syrische Armee teilte auch gestern mit, mehr als 21 Dörfer und Siedlungen in der südlichen Umgebung von Quneitra seien unter die Kontrolle gebracht worden.


Spritziges aus Südtirol

Zu den zurückeroberten Gebieten gehören die strategisch wichtigen Ortschaften „al-Dschābiya“, „al-Dschomu ,“ und „al-Harra“.

Laut einer Einigung haben  sich die Rebellen und Terroristen aus der Umgebung von Quneitra zurückgezogen.

Quelle: Pars Today (Iran) vom 22.07.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Syrische Armee: 90 Prozent der Mission in Quneitra erledigt

  1. Pingback: Syrische Armee: 90 Prozent der Mission in Quneitra erledigt | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.