USA verhängen neue Sanktionen gegen Nordkorea

  • USA verhängen neue Sanktionen gegen Nordkorea

Washington (Fars News/ParsToady) – Im Zusammenhang mit dem Atomstreit Nordkoreas hat das US-Finanzministerium am Mittwoch drei Unternehmen und eine Einzelperson auf die Sanktionsliste gesetzt.

Den Unternehmen und der Einzelperson wird die Erleichterung illegaler Lieferungen in Stellvertretung von #Nordkorea vorgeworfen.

Den Behauptungen des US-Finanzministerium zufolge, wurde diese Entscheidung getroffen, um finanzielle Unterstützungen für das nordkoreanische Atomprogramm zu stoppen.

Die Sanktionen seien im Rahmen des von US-Präsident Donald Trump erstellten Dekrets vom 20. September 2017 in Kraft getreten, teilte das US-Finanzministerium in einer Erklärung mit.

Trotz des jüngsten Gipfeltreffens zwischen #Trump und dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jung-un in Singapur halten die Spannungen zwischen Pjöngjang und Washington weiterhin an.

Quelle: Pars Today (Iran) vom 16.08.2018

Lesen Sie auch:

DIE ALTERNATIVE ZUM ALTSYSTEM IST DIE AUFRICHTIGKEIT – Der menschengemachte Makel

Gladbeck-Geisel erhebt schwere Vorwürfe gegen Polizei und Medien: „Nicht Rösner – die Polizei hat Silke erschossen“


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu USA verhängen neue Sanktionen gegen Nordkorea

  1. Pingback: USA verhängen neue Sanktionen gegen Nordkorea | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.