Köln: Polizeieinsatz am Ebertplatz – Angreifer ohne Nationalität droht mit Pflastersteinen am Eigelstein

20160719_Eigelstein_HGM_19

Der Platz am Eigelstein (Archivbild)

Foto: Guenther Meisenberg
 

Köln – Aufregung am Vormittag am Eigelstein: Ein etwa 25 Jahre alter Mann lief gegen 10.20 Uhr mit großen Pflastersteinen in der Hand über die Platzfläche und bedrohte Passanten, Mitarbeiter eines Restaurants und Wettbüros. Der Angreifer war aus bisher nicht geklärter Ursache mit verschiedenen Personen in Streit geraten und rastete später aus. Der Täter ging schließlich an den Rand der Eigelstein-Torburg, nahm zwei Pflastersteine in beide Hände und rannte los. Ein Pflasterstein wurde geworfen. Augenzeugen liefen schreiend in Geschäfte und versteckten sich.

Einem Mann hielt der Angreifer die rechte Hand vor das Gericht und formte die Finger immer wieder zu einer Pistole. „Ich schieße Euch ab“, schrie der Mann. Dann flüchtete der Täter und wurde durch die Hilfe von Zeugenangaben auf dem Parkplatz hinter dem Rewe-Kaufhaus gefasst. Der Mann wurde mit dem Rettungswagen in die Landesklinik nach Merheim gefahren. „Es wird geprüft, ob der Tatverdächtige in eine geschlossene Abteilung der Klinik eingewiesen wird“, sagte ein Polizeisprecher. (ta)

Quelle: Kölner Rundschau vom 17.08.2018

Anmerkung der Redaktion staseve: Da keine Nationalität angegeben wurde und auch die Art und Weise wie hier vorgegangen wurde lässt auf einen Nichtdeutschen schließen.

Lesen Sie auch:

DIE ALTERNATIVE ZUM ALTSYSTEM IST DIE AUFRICHTIGKEIT – Der menschengemachte Makel

Dresden: Afghane mit Messer bedroht Passanten auf Prager Straße


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Köln: Polizeieinsatz am Ebertplatz – Angreifer ohne Nationalität droht mit Pflastersteinen am Eigelstein

  1. Pingback: Köln: Polizeieinsatz am Ebertplatz – Angreifer ohne Nationalität droht mit Pflastersteinen am Eigelstein | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Mal wieder keine Nationalität angegeben. Jeder weiss sicher was das für eine Kreatur war. Ab in seine Heimat nicht bei uns pampern.

  3. Birgit sagt:

    Wieder ein erwachter Schläfer ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.