RÄDER-DIEBE IN HAMBURG UNTERWEGS – Porsche auf Ziegelsteinen aufgebockt

 


aluboxen.com

 
Aufgebockt auf Ziegelsteinen steht ein Porsche in der Friedrichsberger Straße im Hamburger Stadtteil Barmbek. Alle vier Räder wurden geklaut

Aufgebockt auf Ziegelsteinen steht ein Porsche in der Friedrichsberger Straße im Hamburger Stadtteil Barmbek. Alle vier Räder wurden geklautFoto: Thomas Knoop

Diesen Hamburg-Besuch wird der Sportwagen-Fahrer aus Essen (NRW) so schnell nicht vergessen. An seinem #Porsche wurden in der Nacht alle vier Räder geklaut.

Das Luxusfahrzeug wurde auf zwölf Ziegelsteinen aufgebockt – nichts mehr mit rasant durchstarten. Dieser Porsche muss erstmal in die Werkstatt.

Der Tatort: die Friedrichsberger Straße im Stadtteil Barmbek. Der Mann parkte direkt gegenüber der Wohnhäuser. Passanten alarmierten am Sonnabendmorgen die Polizei.

Dieser Porsche muss erstmal in die Werkstatt

Dieser Porsche muss erstmal in die WerkstattFoto: Thomas Knoop
 

Beamte der Wache 31 rückten an, schrieben eine Anzeige und banden rotes Polizei-Flatterband an die Türen. An die Fahrertür klemmten sie eine Visitenkarte vom Revier. Die Einsatzkräfte hatten es offenbar nicht geschafft, den Porsche-Besitzer ausfindig zu machen.

Vier Porsche-Räder kosten neu schnell mehrere tausend Euro. Für einen 918 Spyder werden sogar Preise für einen Magnesium-Komplettradsatz von mehr als 55 000 Euro verlangt. Die geklauten Räder werden laut Polizei-Erkenntnissen oft in Osteuropa oder im Internet verkauft.

Offenbar ist in Hamburg gerade eine Bande von Räder-Dieben unterwegs. Erst vor wenigen Tagen soll an der Sievekingsallee ein Mercedes aufgebockt gewesen sein. In Winterhude soll es auch zwei Taten gegeben haben.

Die Ermittlungen der Kripo dauern an. Ein Beamter: „Wer verdächtige Personen an Fahrzeugen beobachtet, sollte sofort 110 anrufen.“

Quelle: Bild-online vom 09.09.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu RÄDER-DIEBE IN HAMBURG UNTERWEGS – Porsche auf Ziegelsteinen aufgebockt

  1. Pingback: RÄDER-DIEBE IN HAMBURG UNTERWEGS – Porsche auf Ziegelsteinen aufgebockt | StaSeVe Aktuell

  2. Annette sagt:

    Gute Fahrt…

  3. Ulrike sagt:

    War in unserer Strasse – (kleines Dorf) auch schon der Fall. Diebe können anscheinend alles gebrauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.