Englands Ex-Außenminister kritisiert Mays Brexitpolitik

  • Englands Ex-Außenminister kritisiert Mays Brexitpolitik

London(ParsToday/AFP)- Der britische Ex-Außenminister, #Boris Johnson, hat mit scharfen Worten die #Brexitpläne der Regierungschefin, #Theresa May, kritisiert.

Das Land habe sich in den Verhandlungen um den Austritt aus der Europäischen Union erniedrigen lassen und sei andauernder politischer Erpressung ausgesetzt, schriebt Johnson in einem am Samstag veröffentlichten Beitrag für die Boulevardzeitung Daily Mai.

Johnson  kritisierte Mays Kurs auch am vergangenen  Montag im „Daily Telegraph“ erneut in scharfer Form und sprach von einem Wrestling-Kampf. Der Sieg der #EU sei unvermeidlich, schrieb Johnson.

Quelle: Pars Today (Iran) vom 09.092018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Englands Ex-Außenminister kritisiert Mays Brexitpolitik

  1. Pingback: Englands Ex-Außenminister kritisiert Mays Brexitpolitik | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.