Verfassungsschutz: Erster Top-Beamter mit Migrationshintergrund – Deutsch-Türke wird Vizechef des Verfassungsschutzes


Dildoking

IST DIE NEUBESETZUNG DES BFV-VIZE-POSTENS SYMBOLISCHER NATUR?

Der Türke Sinan Selen (r.) wird Vize-Chef des deutschen Verfassungsschutzes.
 

Von LUPO | Auch in den deutschen Sicherheitsbehörden werden jetzt Spitzen-Positionen „mit Migrationshintergrund“ besetzt. Sinan Selen wird neuer #Vizepräsident des Bundesamtes für #Verfassungsschutz und damit erster #Topbeamter mit türkischer Abstammung innerhalb der deutschen Sicherheitsbehörden, meldet der Focus.

Das Blatt beruft sich auf Kreise des Bundesinnenministeriums. Dort scheint man sich bewusst zu sein, dass die Besetzung Erstaunen auslösen dürfte. Denn noch ist die unrühmliche Abservierung des tadellosen Ex-BfG-Chefs Hans-Georg Maaßen in frischer Erinnerung. Nun die nächste Überraschung. Dabei ruft nicht nur der Umstand Erstaunen hervor, dass es ein Vize mit türkischer Abstammung sein soll, sondern auch, dass jemand aus der freien Wirtschaft erkoren wurde. Selen ist Chef für Sicherheit und Gesundheit beim Reiseriesen #TUI.

Man fragt sich, ob es innerhalb der deutschen Sicherheitskreise nicht Persönlichkeiten gibt, die über gleiche oder sogar höhere Qualifikationen als Selen verfügen. Oder sollte die Nachbesetzung des Vize-Posten symbolischer Natur sein? Warum wird dann nicht gleich die Spitze des Bundesverfassungsschutzes „mit #Migrationshintergrund“ besetzt? Vermutlich kommt das noch zu früh.

Immerhin dürften sich die Verantwortlichen des Postengeschachers über die Ausnahmesituation ihrer Personalentscheidung bewusst gewesen sein. Deshalb werden der Öffentlichkeit nach Salamitaktik die Einzelheiten zu Sinan Selen auch nur scheibchenweise portioniert verabreicht.

Bisher ist nur bekannt, dass Selen Jurist ist und 2000 beim Bundeskriminalamt tätig war. In seinem Personaltableau wird herausgestellt, dass er als Chef einer Ermittlergruppe u.a. zwei Islamisten ermittelt haben soll, die 2006 Bombenanschläge auf zwei Regionalzüge geplant haben sollen. Anschließend sei er zur Bundespolizei gewechselt und später als Referatsleiter im Bundesinnenministerium zuständig gewesen für internationale Terrorismusabwehr. Warum er dann 2016 zur TUI wechselte und dort für Konzernsicherheit und Gesundheit zuständig war, darüber liegen bisher keine Erkenntnisse vor.

Wie auch immer. Die Durchdringung der Bundesbehörden mit Personen mit Migrationshintergrund war bereits lange angekündigt und wird kontinuierlich umgesetzt.

Quelle: pi-news.net vom 16.11.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Verfassungsschutz: Erster Top-Beamter mit Migrationshintergrund – Deutsch-Türke wird Vizechef des Verfassungsschutzes

  1. Pingback: ← US-Bundesrichter: CNN-Reporter darf wieder ins Weiße Haus Verfassungsschutz: Erster Top-Beamter mit Migrationshintergrund – Deutsch-Türke wird Vizechef des Verfassungsschutzes | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Es wird immer krotesker in diesem Dumm-Deutschland.

  3. shirin sahin sagt:

    Sagt mal ist die Mutter von Allen guten Geistern verlassen? Dreht die jetzt komplett durch? Was ist das nur für ein ignorantes Deppenland!!! Mensch Ihr Kerle dieses Landes WACHT AUF, STEHT AUF UND TUT WAS!!!

  4. Ulrike sagt:

    Noch nicht bemerkt dass wir keine echten Kerle mehr haben weil alle gehirngewaschen erzogen wurden ????

    Nur noch Luschen auf der Strasse. Vegan verschwulte Bübchen suchen ihresgleichen Weibchen. Daraus entstehen dann wieder solche Küken.

    Gott sei Dank haben meine Söhne „normale“ Mädchen erwischt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.