Frankreich: Erneute Proteste der „Gelbwesten“-Bewegung


Dildoking

Protest der Gelbwesten am 29. Dezember 2018 in Paris (picture alliance/dpa/Foto: Michel Stoupak)
Protest der Gelbwesten, hier Ende Dezember 2018. (picture alliance/dpa/Foto: Michel Stoupak)

In #Frankreich werden erneut zehntausende Menschen zu neuen Protesten der sogenannten „#Gelbwesten“ erwartet.

Die Bewegung hat für den zehnten Aktions-Samstag in Folge zu Demonstrationen unter anderem in Paris, Marseille, Toulouse, Bordeaux, Montpellier und Lyon aufgerufen. In der Hauptstadt ist eine zentrale Kundgebung vor dem Invalidendom geplant. Auch diesmal haben die Behörden ein Großaufgebot an Sicherheitskräften angekündigt. Die #Proteste richten sich gegen die Wirtschafts- und Sozialpolitik der Regierung von Präsident #Macron.

Der Staatschef hatte Anfang der Woche einen landesweiten Dialog ins Leben gerufen, um den Konflikt zu entschärfen. Bürger sollen in ihren Gemeinden und Städten eigene Vorschläge zu Themen wie Steuern, Demokratie, Migration, Staatsorganisation und Umwelt unterbreiten.

Quelle: Deutschlandfunk vom 19.01.2019


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Frankreich: Erneute Proteste der „Gelbwesten“-Bewegung

  1. Pingback: Frankreich: Erneute Proteste der „Gelbwesten“-Bewegung | StaSeVe Aktuell

  2. schmid von Kochel sagt:

    Macrons Hinhaltetaktik, mehr nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.