Vereinte Nationen – Bundesrepublik Deutschland übernimmt für Deutschland Vorsitz im Sicherheitsrat

 

Die Mitglieder des Sicherheitsrats heben die Hand. (AFP/Jewel Samad)
Eine Sitzung des UNO-Sicherheitsrats in New York. (AFP/Jewel Samad)

Zum ersten Mal seit fast sieben Jahren hat #Deutschland von heute an wieder den Vorsitz im #Sicherheitsrat der Vereinten Nationen inne.

Bundesaußenminister Maas übernimmt ihn in New York offiziell von seinem französischen Kollegen Le Drian. Die beiden Länder verstehen ihre aufeinanderfolgenden Leitungsperioden von je einem Monat als gemeinsamen „Doppelvorsitz“.

Deutschland kann nun bis Ende April die Tagesordnungen jenseits der aktuellen Krisen maßgeblich mitgestalten und eigene Schwerpunkte setzen. Maas sagte vor seinem Abflug nach New York, man wolle unter anderem die Rolle humanitärer Helfer in Kriegsgebieten stärken, die immer häufiger zur Zielscheibe würden. Als ein weiteres Thema nannte er die sexuelle Gewalt gegen Frauen in Konflikten.

Quelle: Deutschlandfunk vom 01.04.2019 (Überschrift konkretisiert. Redaktion staseve)

Anmerkung der Redaktion staseve: Der Sitz in den Vereinten Nationen für Deutschland ist nach dem Shaef-Gesetz Nr. 52 der Sitz des Deutschen Reiches.

Die Bundesrepublik verwaltet den Sitz des Deutschen Reiches bei den Vereinten Nationen. Darum heisst der Botschafter der Bundesrepublik auch offiziell Botschafter bei den Vereinten Nationen und nicht UN-Botschafter.


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Vereinte Nationen – Bundesrepublik Deutschland übernimmt für Deutschland Vorsitz im Sicherheitsrat

  1. Pingback: Vereinte Nationen – Bundesrepublik Deutschland übernimmt für Deutschland Vorsitz im Sicherheitsrat | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Huch das Maasmännchen darf sich wichtig machen……

  3. birgit sagt:

    Diese Witzfiguren dürfen sich aber nicht auf den Stuhl des Staates Deutsches Reich setzen ! Das hat der Zarewitsch verhindert ! Dan hängt nämlich noch unser Schild dran !

  4. Kleiner Grauer sagt:

    Dem Maas seine Ziele sind der Hammer an Vorhaben. Das noch keiner vor Ihm sich solche hohen Ziele gesetzt hat? Tja! Deutschland zieht gewaltig an. Es zeigt wer die Leitkultur auf der Erde ist und mit dem Maas haben wir die Greta der Männer nach New York delegiert!
    Freitags werden die Mitglieder und Angestellten der Vereinten Nationen nun streiken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.