Schlagwort-Archive: Vereinte Nationen

Vereinte Nationen: Nordkorea startet Hackerangriffe auf Banken und Kryptobörsen

  06. August 2019 Auch gegen die Kryptowährung Bitcoin richteten sich die nordkoreanischen Hackerangriffe. (dpa-Bildfunk / AP / Marc Lennihan) Nordkorea greift einem UNO-Bericht zufolge Kryptowährungsbörsen und Banken an, um sein Atomwaffenprogramm zu finanzieren. Die Untersuchung des UNO-Sicherheitsrats belegt, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Demnächst Direkttransfer von Migranten aus Libyen? Entwicklungsminister Müller will „humanitären“ Noteinsatz

09. Juli 2019     Foto: Gerd Müller (über dts Nachrichtenagentur)  Berlin – Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat einen sofortigen internationalen Rettungseinsatz für die Flüchtlinge in Libyen gefordert. „Notwendig ist eine gemeinsame humanitäre Initiative von Europa und Vereinten Nationen zur Rettung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Venezuela: Maduro weist Pence-Aussagen zurück

11. April 2019 US-Vize-Präsident Mike Pence im UNO-Sicherheitsrat (AP Photo/Bebeto Matthews) Venezuelas Staatschef Maduro hat die jüngsten Äußerungen von US-Vizepräsident Pence im UNO-Sicherheitsrat kritisiert. Maduro sagte im Staatsfernsehen, die Aussagen von Pence seien lächerlich und zeigten, dass sich die US-Führung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Venezuela – Pence: UNO soll Guaidó als Präsidenten anerkennen

10. April 2019 US-Vize-Präsident Mike Pence im UNO-Sicherheitsrat (AP Photo/Bebeto Matthews) Die USA haben die Vereinten Nationen aufgefordert, den venezolanischen Oppositionsführer Guaidó als Präsidenten anzuerkennen. Vizepräsident Pence sagte vor dem Sicherheitsrat in New York, dass die USA dazu einen Resolutionsentwurf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Vereinte Nationen – Bundesrepublik Deutschland übernimmt für Deutschland Vorsitz im Sicherheitsrat

  01. April 2019 Eine Sitzung des UNO-Sicherheitsrats in New York. (AFP/Jewel Samad) Zum ersten Mal seit fast sieben Jahren hat #Deutschland von heute an wieder den Vorsitz im #Sicherheitsrat der Vereinten Nationen inne. Bundesaußenminister Maas übernimmt ihn in New … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

New York: Deutschland ist im UNO-Sicherheitsrat

01. Januar 2019 Christoph Heusgen ist seit 2017 Deutschlands Botschafter bei den Vereinten Nationen (picture alliance / Photoshot) #Deutschland ist bis Ende nächsten Jahres Mitglied im #Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Damit werde die #Bundesrepublik zum sechsten Mal in dieser Rolle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Sexuelle Gewalt: Resolution der UNO-Vollversammlung

18. Dezember 2018 Eine Demonstration gegen sexualisierte Gewalt und sexistische Übergriffe am 28. Oktober 2017 in Berlin. (imago/Bildgehege) Die Vollversammlung der Vereinten Nationen hat eine Resolution zum Kampf gegen sexuelle Belästigung und Gewalt gegen Frauen verabschiedet. Der Entwurf war von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet sechs Resolutionen zur Unterstützung für Palästina und Golanhöhen

New York (IRNA) – Die #Vollversammlung der #Vereinten Nationen hat am gestrigen Freitag sechs #Resolutionen zur Unterstützung #Palästinas und der #Golanhöhen verabschiedet. In der ersten Resolution zur Stadt al-Quds (Jerusalem) wurden die Aktionen des zionistischen Regimes verurteilt, die Herrschaft über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Willkürliche Inhaftierungen von Asylbewerbern? Ungarn verweigert UN Zutritt zu Flüchtlingszonen

  18. November 2018 INTERNATIONAL New York. Menschenrechtsexperten der Vereinten Nationen haben einen Besuch in Ungarn abgebrochen, weil sie nach eigenen Angaben keinen Zugang zu den Flüchtlingszonen Röszke und Tompa an der ungarisch-serbischen Grenze erhalten haben. Die Vereinten Nationen hätten glaubhafte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Ungarische Regierung: UN-Migrationspaket sieht wie ein „afrikanisches Migrationspaket“ aus

15. Juli 2018 INTERNATIONAL Budapest. Die ungarische Regierung bleibt auf Konfrontationskurs zum weltweiten #Migrationsprogramm der Vereinten Nationen. Das erklärte jetzt der Staatssekretär der ungarischen Regierung für auswärtige Beziehungen, Tamás Menczer. Er erklärte, das #UN-Migrationspaket in seiner jetzigen Form sehe wie ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Seehofer-Merkel-Konflikt nur Augenwischerei – finale Massenmigration offenbar beschlossen

Von Gastautorin Eva Herman 14. July 2018 Aktualisiert: 14. Juli 2018 9:39 In diesem Sommer werden konkrete Pläne zur weltweiten Massenumsiedelung verabschiedet. Kaum jemand spricht davon. Motor sind die UN und die EU. Wir müssen uns auf gewaltige Massenmigration vorbereiten, so Journalistin Eva … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Vereinte Nationen: 68 Millionen auf der Flucht

19. Juni 2018 Syrien: Ein Flüchtlingslager in Rojava / Raqqa (2017) (dpa / picture alliance / Chris Huby) Die Zahl der #Flüchtlinge auf der Welt hat einen neuen Höchststand erreicht. Im vergangenen Jahr habe es 68,5 Millionen Vertriebene gegeben, teilte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Ungarischer Außenminister in New York: UN soll Länder schützen, nicht Migration fördern

16. März 2018 INTERNATIONAL New York. Bei den Gesprächen über einen globalen „#Migrationsvertrag“ der #Vereinten Nationen hat der ungarische Außenminister Péter Szijjártó jetzt in #New York erneut die Position seiner Regierung verteidigt und damit der Generalrichtung der Verhandlungen eine klare Absage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

UNO-Studie: Vereinte Nationen verlangen Ende der Staatenlosigkeit

03. November 2017 Rohingyas bei ihrer Flucht aus Myanmar. (AFP / Fred Dufour) Die Vereinten Nationen haben ein Ende der Diskriminierung und Verfolgung von staatenlosen Menschen gefordert. Die rund zehn Millionen Staatenlosen auf der Welt litten unter einer systematischen Vorenthaltung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Unabhängigkeitsreferendum: Union stellt militärische Hilfe für Kurden infrage

23. September 2017 Die Flagge der #Kurden weht am Parlament in Erbil im #Nordirak. (picture alliance / dpa / Christophe Petit Tesson) Die Union stellt die #deutsche Militärhilfe für die Kurden im Nordirak wegen des dort geplanten #Unabhängigkeitsreferendums in Frage. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Vereinte Nationen gehen gegen Nordkorea an: UN verhängt bislang schärfste Sanktionen

© Sputnik/ Iliya Pitalev 22:26 05.08.2017 (aktualisiert 22:42 05.08.2017)   Der #UN-Sicherheitsrat hat am Samstag einstimmig schärfere #Sanktionen gegen #Nordkorea beschlossen. Die entsprechende #Resolution enthält #Ausfuhrverbote für Kohle, Eisen, Eisenerz, Blei, Bleierz sowie Fisch und Meeresfrüchte. Im Atomkonflikt mit Nordkorea verhängte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Katalanen planen Unabhängigkeit binnen zwei Tagen – Völkerrecht als Handlungsbasis

Veröffentlicht am 6. Juli 2017 San Sebastian, 6. Juli 2017 (ADN). Der soeben von der katalanischen Regionalregierung präsentierte Gesetzentwurf für das am 1. Oktober geplante Unabhängigkeitsreferendum sieht für den Fall eines Sieges der Separatisten vor, innerhalb von zwei Tagen die Unabhängigkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Vereinte Nationen: Das Kosovo hat sich als islamische Extremisten-Brutstätte etabliert

04. Juli 2017 Fast zehn Jahre nach der Ausrufung eines unabhängigen #Kosovo hat sich die Republik, die 1999 im Zuge einer NATO-Intervention aus dem früheren Jugoslawien herausgetrennt wurde, zu einem handfesten Sicherheitsrisiko gemausert. Nach einem jetzt veröffentlichten UN-Bericht kommen im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Kubanische Ärztebrigade von WHO ausgezeichnet

Berlin (ADN). Die Weltgesundheitsorganisation der Vereinten Nationen (WHO) hat die kubanische Ärztebrigade „Henry Reeve“ mit dem Preis für öffentliche Gesundheit ausgezeichnet. Das teilt das Nachrichtenportal amerika21.de am Sonntag aus Genf mit. damit werde die Organisation für die weltweiten Solidaritätsleistungen und Noteinsätze gewürdigt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ROUTE ÜBER DAS MITTELMEER – De Maizière will afrikanische Flüchtlinge früher stoppen

  dpa 14.05.2017 – 16:48 Uhr Foto: dpa „Wir müssen verhindern, dass hundertausende Menschen, die sich in den Händen von Schmugglern befinden, erneut ihr Leben in Libyen und im Mittelmeer riskieren“, werden de Maizière und Minniti zitiert. BERLIN/BRÜSSEL  Die Flüchtlingsroute von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kuba schlägt UNO-Sicherheitsrat mit 26 Mitgliedern vor

New York/Havanna, 14. Mai 2017 (ADN). Der kubanische UNO-Botschafter Humberto Rivero hat auf der Sitzung zur Reform des UN-Sicherheitsrates bei den Vereinten Nationen einen wegweisenden Vorschlag unterbreitet. Das geht aus einem Bericht des Nachrichtenportals http://www.amerika21.de vom Sonntag aus New York … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Europa: Mehr Migranten kommen – „Acht bis zehn Millionen sind noch auf dem Weg“

  von Soeren Kern12. Mai 2017 Englischer Originaltext: Europe: More Migrants ComingÜbersetzung: Stefan Frank „Im Sinne der öffentlichen Ordnung und inneren Sicherheit muss ich ganz einfach wissen, wer in unser Land kommt“, sagt Österreichs Innenminister Wolfgang Sobotka. Die Türkei scheint … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Nordkorea: Papst fordert Vermittlung und warnt vor verheerendem Krieg

29. April 2017 Papst Franziskus (Archivbild) (dpa / picture alliance / Riccardo De Luca) Papst Franziskus hat sich besorgt über den Konflikt zwischen den USA und Nordkorea geäußert. Er sagte, ein drittes Land sollte versuchen, in der Krise zu vermitteln. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Völkergipfel zu Migration und universeller Staatsbürgerschaft in Bolivien

Veröffentlicht am 17. April 2017 La Paz (ADN). Die „Konferenz der Völker der Welt ohne Mauern und für universelle Staatsbürgerschaft“ tritt am 20. und 21 Juni dieses Jahres in Tiquipaga (Cochabamba) zusammen. Es werden sich Experten aus aller Welt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Syrien – USA machen Assad für Angriff verantwortlich

In der syrischen Stadt Chan Schaichun hat es vermutlich einen Giftgasangriff gegeben. Die Bilder der Opfer schockieren – offenbar auch die US-Regierung. Denn sie verschärft nun doch ihren Ton gegenüber Machthaber Assad. AFP Sean Spicer Dienstag, 04.04.2017   22:52 Uhr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

USA stoppen Zahlungen an UN-Bevölkerungsfonds

04. April 2017, 05:51 Fonds unterstütze Programme für erzwungene Abtreibungen und Sterilisationen, so das US-Außenministerium  New York – Die USA stellen ihre Zahlungen an den Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen (UNFPA) ein. Der Fonds, der seit fast 50 Jahren Bevölkerungsprogramme in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Russischer UN-Gesandter Witali Tschurkin verstorben

20.02.2017 • 18:32 Uhr Quelle: www.globallookpress.com Russischer UN-Gesandter Witali Tschurkin ist tot Am Montag ist der ständige Vertreter Russlands bei den Vereinten Nationen, Witali Tschurkin, in New York verstorben. Das gab das russische Außenministerium bekannt. Am 21. Februar sollte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Bye, bye UN? US-Republikaner legen Gesetzentwurf zum Austritt der USA aus den Vereinten Nationen vor

23.01.2017 • 17:09 Uhr Quelle: Reuters © Eric Thayer Werden die UN-Fahnen in den USA bald abgehängt? Die USA sind seit der Gründung der UN im Jahr 1945 Mitglied. Mehr noch: US-Präsident Franklin D. Roosevelt war eine der treibenden Kräfte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Europa – Obamas letzter Schachzug gegen Russland: Wird in Genf die Auflösung der Republik Zypern geplant?

  12.01.2017 • 06:00 Uhr Quelle: Reuters U.S. Assistant Secretary of State Victoria Nuland bei einem Treffen mit dem zypriotischen Präsidenten Nicos Anastasiades, Nikosia, Zypern, April 2016. Eine Neugründung des Staates soll eine Beilegung des Zypern-Konflikts ermöglichen und Obamas europapolitischem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Krieg in Syrien – Damaskus sitzt auf dem Trockenen

Stand: 05.01.2017 02:04 Uhr   Seit rund zwei Wochen mangelt es in der syrischen Hauptstadt Damaskus an Wasser. Grund ist der Kampf um das strategisch wichtige Tal Barada – von hier aus werden Millionen Menschen mit Trinkwasser versorgt. Für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar