EU-Wahl: Grandioser Wahlsieger Viktor Orban in Ungarn


aluboxen.com

Migrantenbeirat wählen um Rechtsruck zu verhindern (Bild: shutterstock.com/Von Joseph Sohm)
EU-Wahl 2019 (Bild: shutterstock.com/Von Joseph Sohm)
 

Budapest – Grandioser Erfolg für die Fidesz-Partei des ungarischen Regierungschefs Viktor Orban. Sie haben ersten Umfragen zufolge einen sehr hohen Sieg eingefahren. Sagenhafte 56 Prozent der Stimmen bedeuten einen weiteren Zugewinn von vier Prozentpunkte gegenüber 2014. Die Sozialisten der MSZP-Opposition und die Demokratische Koalition liegen mit jeweils zehn Prozent weit abgeschlagen hinten.

Die Fidesz-Partei hatte es sich vor der Wahl mit der Europäischen Volkspartei (EVP) verscherzt. Die EVP beschuldigte Orban und Fidesz anti-europäischer Umtriebe, konstatierte autoritäre Züge und krisierte in globalistischem Gehorsam, was sie als Einschränkungen der Meinungs- und Wissenschaftsfreiheit zu definieren beliebten. Resultat: Orban verbesserte seine Kontakte zu anderen freiheitlichen Parteien in Europa.

 

In Großbritannien liegt wie erwartet Nigel Farage´s Brexit-Partei vorne, allerdings weniger deutlich als prognostiziert. Sie wird voraussichtlich aus dem Stand 24 Sitze erringen.

Macron ist in Frankreich geschlagen, wenngleich auch dort die Grünen enorm dazugewonnen haben. 12,5 Prozent für grün. Marine Le Pens Rassemblement National (RN) zog erwartungsgemäß an Macrons „En marche“ vorbei und macht wie schon 2014 das Rennen. Damit hat sich die Stilisierung der EU-Wahl als „Antiregierungsvotum“ für Le Pen gelohnt. (RB)

Quelle: journalistenwatch.com vom 26.05.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu EU-Wahl: Grandioser Wahlsieger Viktor Orban in Ungarn

  1. Pingback: EU-Wahl: Grandioser Wahlsieger Viktor Orban in Ungarn | StaSeVe Aktuell

  2. Kleiner Grauer sagt:

    Auszug
    Im Netz gefunden
    +++ Rechtspopulisten siegen in Italien, Großbritannien, Frankreich und Ungarn +++ Die Entwicklungen nach der Europawahl im stern-Wahlticker.#
    Auszug Ende
    Die Ungarn sind für Ungarn! Das haben Sie auch 1956 bewiesen!

    • birgit sagt:

      Der Hauptgrund für das Wahlverhalten, die Ungarn wollen keine Musels im Land !
      Die haben schon genug Zigeuner im Land. Und dann noch die Hinterlassenschaft der Afroamerikanischen Soldaten. Die haben sich nämlich mit den Zigeunerweibern gepaart. Nun laufen auch noch schwarze Zigeuner rum. Dies ist dem ungarischen Volk einfach zuviel.

      Die Amis hatten dort Stützpunkte. Zugelassen wurde das wegen der Wirtschaft, denn die Ungarn glaubten es kommt Umsatz. Aber nein, die Amis flogen ihren Fraß selbst ein. Also nicht’s mit Wirtschaftswachstum. Das indigene Volk hat das nicht vergessen !

  3. Ulrike sagt:

    Die Ungarn lassen sich Gott sei Dank nicht von der elenden EU erpressen. Weiter so Orban.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.