Bundestag: Initiative gegen immer neue Wahlgänge

Plenarsaal des Deutschen Bundestages in Berlin (imago)
(imago)

Der fraktionslose Abgeordnete Kamann will immer neue Wahlgänge für den Posten des Bundestagsvizepräsidenten verhindern.

Dazu strebt er laut Deutscher Presse-Agentur eine Änderung der Geschäftsordnung an und hat dafür einen Antragsentwurf erarbeitet. Dieser sehe vor, dass eine Fraktion frühestens drei Monate nach dem letzten erfolglosen Wahlgang einen weiteren Durchgang beantragen dürfe. Weiter heißt es, nach drei erfolglosen Abstimmungen verfalle das Antragsrecht der jeweiligen Fraktion für die laufende Legislaturperiode.

Kamann gehörte bis zum vergangenen Dezember zur Fraktion der AfD. Deren Kandidaten waren zuletzt regelmäßig bei entsprechenden Abstimmungen durchgefallen.

Quelle: Deutschlandfunk vom 29.07.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Bundestag: Initiative gegen immer neue Wahlgänge

  1. Pingback: Bundestag: Initiative gegen immer neue Wahlgänge | StaSeVe Aktuell

  2. Kleiner Grauer sagt:

    Jaaa der kleine Kerl. Nehmt Ihn bei Seite und gebt ein paar Streicheleinheiten, dann wird es schon wieder mit Ihm. Wenn Er nicht mehr selbst frei laufen kann, dann stützt Ihn wie den Junker. Er hat dann auch Ischias. Etwas Einreibung für innen auf sein früheres Löffelchen getropft womit Er Lebertran bekommen hat und es wird gleich besser. Er singt dann seine Gedanken. Wie gewohnt auf seiner Schule aus der Er kam.
    Auf keinen Fall mit Ihm Vergleiche ziehen, wie; Bei der Formel eins wird im Qualli Training die Reihenfolge für das Rennen festgestellt. Der schnellste, der zweit schnellste… Seiner Meinung nach sollte aber zum Rennen die Starfolge ein Eisverkäufer festlegen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.