Deutschland – Wieder eine Panne: Außenminister Maas muss mit Truppentransporter nach Moskau fliegen

 


Dildoking

Wieder eine Panne: Außenminister Maas muss mit Truppentransporter nach Moskau fliegen

Archivbild: Mai 2018, Außenminister Heiko Maas in Litauen

Die Pannen der Regierungsflieger scheinen sich zu häufen: Erst letzte Woche musste Außenminister Maas mit einer Ersatzmaschine nach New York fliegen. Bei seiner heutigen Moskau-Reise musste er wegen defekter Hydraulik in einen Truppentransporter der Bundeswehr umsteigen.

Die eigentlich vorgesehene Maschine musste aufgrund einer kaputten Befestigungsschelle in einem Hydrauliksystem kurzfristig in die Reparatur. Der Außenminister Heiko Maas musste von dem weißen VIP-Airbus A340 auf einen deutlich weniger komfortablen und älteren Airbus des Typs A310 ausweichen, mit dem normalerweise Soldaten in die Einsatzgebiete geflogen werden. Zu einer Verspätung kam es dabei aber nicht.

Der Schaden wurde bei einer wöchentlichen Routineuntersuchung festgestellt, teilte die Luftwaffe mit: „Sicherheitshalber muss diese Schelle ausgetauscht werden, damit das Flugzeug betriebsbereit bleibt.“

Seit März wird Vielflieger Maas immer wieder mit defekten Flugzeugen konfrontiert – auch bei seiner letzten Reise nach Nordamerika vergangene Woche musste ein Flugzeug ausgetauscht werden. Allerdings stieg Maas in dem Fall auf eine andere Regierungsmaschine um, die verfügbar war.

(dpa/rt deutsch)

Quelle: Russia Today (RT) vom 22.08.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Deutschland – Wieder eine Panne: Außenminister Maas muss mit Truppentransporter nach Moskau fliegen

  1. Pingback: Deutschland – Wieder eine Panne: Außenminister Maas muss mit Truppentransporter nach Moskau fliegen | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Der Kerl soll zu Hause bleiben. In Russland will den eh keiner sehen.

  3. birgit sagt:

    Bei seiner GRÖßE und GEWICHT braucht er einen Truppentransporter ! Nun seid aber mal nicht so, gönnt IHM was !

  4. gerhard sagt:

    Und mit wen hat er sich wieder getroffen….mit Gegnern Putins (selbsternannten Menschenrechtlern ).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.