BEI RAZZIA IN DRESDEN – Diebesbande in Asylheim gefasst

 

 
Die Polizei im Hof der Erstaufnahmeeinrichtung. 60 Beamte vollstrecken am Freitag vier Haftbefehle, durchsuchen fünf Zimmer

Die Polizei im Hof der Erstaufnahmeeinrichtung. 60 Beamte vollstrecken am Freitag vier Haftbefehle, durchsuchen fünf Zimmer Foto: Roland Hallkasch

Dresden – Kippen, Schmuck und Klamotten standen auf der Klauliste einer Diebesbande, die seit langem Einzelhändler in und um Dresden heimsuchte. Jetzt ist der Georgier-Clan gefasst. Die Bundespolizei verhaftete am Freitagmorgen in der Dresdner Erstaufnahmeienrichtung an der Hamburger Straße drei Männer (33, 34, 45) und eine Frau (40).

„Den tatverdächtigen Asylbewerbern wird als Mitglieder einer Bande gewerbsmäßiger Diebstahl vorgeworfen“, teilte Polizeihauptkommissar David Schreiber auf Anfrage von BILD mit. 60 Beamte der Bundespolizei waren Freitag, 7 Uhr mit vier Haftbefehlen um Asylheim einmarschiert.

Schreiber: „Insgesamt werden fünf Objekte, in dem Fall vor allem die Zimmer der Verdächtigen durchsucht. Im Anschluss sollen die Frau und die drei Männer dem Haftrichter vorgeführt werden.“

Die Bande soll seit längerer Zeit Geschäfte in Dresden und der näheren Umgebung geplündert haben. Geklaut wurden Unmengen an Zigaretten, Textilien und Schmuck. Bei den Durchsuchungen wurden am Freitag unter anderem sechs teure Armbanduhren, Schmuck und Einbruchswerkzeug sichergestellt.

Quelle: Bild-online vom 13.12.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu BEI RAZZIA IN DRESDEN – Diebesbande in Asylheim gefasst

  1. Pingback: BEI RAZZIA IN DRESDEN – Diebesbande in Asylheim gefasst | StaSeVe Aktuell

  2. Kleiner Grauer sagt:

    Hat die Wortmarke sich für diese nicht beabsichtigte Aktion schon mit Teddybären entschuldigt und versprochen dass es nicht mehr unangemeldet vorkommt?

  3. ulrike sagt:

    Alle sofort abschieben nach Georgien dieses elende Gesindel.

  4. Annette sagt:

    Der Untergang ist nah…
    EIne defensive Bevölkerung ergibt sich dem Schicksal…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.