Beatrix von Storch: Nein zum „Nationalen Aktionsplan Integration“!

Beatrix von Storch

Die Bundesregierung hat einen nationalen Aktionsplan Integration beschlossen. Sie will direkt in den Heimatländern noch mehr Einwanderer anwerben und noch eine weitere Schleuse für die Masseneinwanderung in unsere Sozialsysteme öffnen. Wir wollen das nicht.

Quelle: politikstube.com vom 22.01.2020


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Beatrix von Storch: Nein zum „Nationalen Aktionsplan Integration“!

  1. Kleiner Grauer sagt:

    Die Wortspielerei, das Wort national, bringt die Gummiohren insbesondere auf die eingeschlafenen Füße. Wer hat den nationalen Flüchtlingsplan zugestimmt, oder verlangt vor der Zustimmung? Da ist es plötzlich die nationale Augabe. Es ist leichter einen Sack Flöhe zu hüten als den Quantensprung an Idiotie in der BRiD zu verfolgen.
    Bleistift als Spiel:(:-))
    1960? Forderten fünf Kleinbauern aus Mecklenburg die Gründung von LPGen.
    Das hat dann auch die Zwangskollektivierung gebracht. Es wiederholt sich alles, nur unter anderen Begriffen. „IM Erika“ baut am Kommunismus! Rette sich wer kann. Der Deitsche ist so veridiotet, der macht jede ScheiXXe mit, Hauptsache es ist organisiert!

  2. ulrike sagt:

    Deutsche Wehrt euch endlich gegen dieses Vorhaben. Das ist ein Unding. Jagt die ganzen Politiker die das wollen zum Teufel.

  3. Annette sagt:

    Waffenamnestien erklären sich nunmehr.

    Flour und Jod in Nahrungsmitteln zeigen Wirkung.
    TV macht träge
    Glutamat überwindet die Blut-Hirnschranke und greift das Hirn an…
    Tor für Deutschland, Mutti Bier is alla…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.