Vision oder Verzweiflung? Altmaier: Mehrheit der Deutschen möchte, dass Merkel Kanzlerin bleibt


Alpenwild Shop


Haben wir was verpasst? Merkels treuer Parteisoldat Peter Altmaier schwadroniert: „Mehrheit der Deutschen möchte, dass Angela Merkel Kanzlerin bleibt“. Bei der derzeitigen Stimmung in Deutschland schwer vorstellbar, aber Peterle, auch als personifiziertes Unverständnis bekannt, hält fest zu seiner Chefin und lässt nichts unversucht, das angekratzte Image der Kanzlerin aufzupolieren, auch wenn das Trauma der Sonnenkönigin aus der Uckermark wie bleiern über das Land schwebt.

[…] Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat sich gegen einen vorzeitigen Rücktritt von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ausgesprochen. „Eine Mehrheit der Deutschen möchte, dass Angela Merkel bis zum regulären Wahltermin Kanzlerin bleibt“, sagte Altmaier dem Bremer „Weser-Kurier“ (Sonntagausgabe) in einem Interview.

Altmaier forderte zudem die möglichen Kandidaten für den Parteivorsitz zur Zurückhaltung auf. „Es ist jetzt nicht die Zeit für Ego-Trips“, betonte er. Vielmehr sollten sich die Kandidaten „einvernehmlich auf ein Verfahren verständigen“. Dabei sprach sich der Minister für ein schnelles Verfahren aus. „Deutschland kann sich gegenwärtig keine monatelangen personellen Auseinandersetzungen leisten“, sagte Altmaier. Die CDU habe in den vergangenen drei Jahren den Fehler gemacht, sich viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt zu haben. […] Quelle: Welt.de

Quelle: politikstube.com vom 15.02.2020


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Kommentare zu Vision oder Verzweiflung? Altmaier: Mehrheit der Deutschen möchte, dass Merkel Kanzlerin bleibt

  1. gerhard sagt:

    Wie krank ist der denn ???

  2. Annette sagt:

    Uha ha har… Kamelle, Helau… Konfetti, Senf an die Decke !

    Bitte Herr Altmeier, Sie sind hoch intelligent, (QuelleWikipedia), aber warum geben Sie solche Äußerungen ab?

    Das Volk hat von MERKEL satt genug, und wir haben nicht die Möglichkeit, diese Frau abzuwählen. Alles nur Farce, Polit-Zirkus, Brot und Spiele…

    Egon Bahr war ehrlich als er sagte, es geht nicht um euch…dem Volk, es gehe stets um die Wirtschaft.

    Merkel… wer versteht – wird politisch verfolgt.

  3. ulrike sagt:

    Der fette Sack hat nen Sprung auf der Festplatte. Die wenigsten Deutschen wollen die Alte noch als Kanzlerin. Diese Analamöbe erzählt uns mal wieder was falsches.

  4. birgit sagt:

    „Eine Mehrheit der Deutschen möchte, dass Angela Merkel bis zum regulären Wahltermin Kanzlerin bleibt“

    Na klar, Vollpfosten, wir wünschen uns die Schlepperkönigin für IMMER. So was hat die Welt noch nicht gesehen, SIE muß unbedingt erhalten bleiben.

    Reine Propaganda zur weiteren Volksverblödung.

  5. Kleiner Grauer sagt:

    Altmaier? Das ist doch der der im Januar besoffen von der Bühne -rülps-gestolpert ist. Ohne Gabelstapler kam der doch nicht wieder auf seine Beine.
    Die Reptos sind im Wahnsinn der Selbstzerfleischung angekommen!

  6. gerhard sagt:

    So ganz nebenbei…Sicherheitskonferenz München… Pompeo ätzte ganz schön gegen Steinmeier und Maas…und unsere Qualitätsmedien…..schweigen…

  7. ulrike sagt:

    gerhard wo haben wir Qualitätsmedien ??????

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.