USA – Medien: Einigung in den USA auf umfassendes Konjunkturpaket

Das Bild zeigt das Kapitol in Washington, es dämmert gerade vor einem bewölkten Himmel. Im Gebäude sind viele Lichter eingeschaltet. (dpa-Bildfunk / AP / J. David Ake)
Das Bild zeigt das Kapitol in Washington. (dpa-Bildfunk / AP / J. David Ake)

In den USA ist der Weg für das größte Konjunkturpaket der jüngeren Geschichte zur Linderung der wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Epidemie frei.

Wie amerikanische Medien übereinstimmend berichteten, haben sich Demokraten und Republikaner im Kongress geeinigt. Dem Vernehmen nach hat das Konjunkturpaket ein Volumen von umgerechnet bis zu zwei Billionen US-Dollar. Zuletzt hatten die Demokraten die Pläne noch blockiert. Sie kritisierten, dass das Hilfspaket zu wenig Geld für Krankenhäuser vorsehe.

Quelle: Deutschlandfunk vom 25.03.2020


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.