Hans-Georg Maaßen: SPD und Grüne haben linksextremistische Gewalttaten aus dem Terrorismusbegriff im StGB genommen

Zum Artikel der Neuen Zürcher Zeitung

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 03.06.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Hans-Georg Maaßen: SPD und Grüne haben linksextremistische Gewalttaten aus dem Terrorismusbegriff im StGB genommen

  1. Annette sagt:

    Mir stinkt es enorm, wie hier die Menschen durch wenige Berufspolitiker veräppelt werden. (Sie dürfen durchaus das Wort „veräppelt“ durch andere Eigenschaftswörter austauschen…)

    Nicht nur, daß uns die nichtstaatliche BRD-Verwaltung einen Staat vorlügt, den es nicht geben kann, nein, wer diesen politischen Zirkus darauf hinweist, wird erfaßt und politisch beobachtet. Jetzt soll das Paßgesetz auf „biometrisch“ reformiert werden.

    Leite, dad sind doch keine Abgeordneten für unser VOLKSWOHL, das sind Klugredner und Agitateure im Auftrag fremder Herren.

    Was hat das mit den Schlägertruppen zu tun? Das ist die subtile Armee des Mißbrauches.

    Leute vom Verfassungsschutz, werdet mal wach !

  2. birgit sagt:

    Die ANTIFA ist noch schlimmer als die RAF.
    Denn die haben ihren „Verein“ weltweit aufgebaut und terrorisieren damit auf dem ganzen Planeten.
    Es wird wohl immer unterschiedliche Meinungen geben. Das rechtfertigt aber nicht die eigene Meinung mit Gewalt durch zu setzen. Dies gilt auch für den ISLAM.

  3. gerhard sagt:

    Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen…das war doch nur mit Zustimmung der ,,Volkskammer-Abgeordneten…. dazu : in den USA Google, Facebook, Tesla u.a. auf der Anklagebank wegen versuchten Völkermordes, die momentanen Unruhen n USA.
    Der EU-Mainstream kommt gar nicht nach ,zu all diesen Themen Falschmeldungen unters Volk zu bringen.

  4. Det sagt:

    Sie haben die Begriffe in ihrem StGB geändert,
    hier, auf deutschem Boden, gilt aber das Besatzungsrecht
    und danach gilt hier das StGB von 1924 !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.