Rechtschreibung: Neuer Duden auf dem Markt – Kritik auch von AfD

Auf einer Ausgabe des Duden formen Buchstaben das Wort Gender mit einem Gendersternchen am Ende. (Imago Images)
Der neue Duden kommt auf den Markt. (Imago Images)

Der neue Rechtschreibe-Duden ist veröffentlicht worden.

Mit 3.000 neuen Wörtern sei die 28. Auflage die umfangreichste, die es je gegeben habe, teilte die Redaktion in Berlin mit. Aufgenommen wurden Begriffe wie Fridays for Future, Mikroplastik, Gendersternchen, Shutdown oder Videobeweis. Die neuen Einträge sollen die aktuelle Weiterentwicklung der deutschen Sprache dokumentieren.

Die AfD in Baden-Württemberg kritisierte die neue Ausgabe als „Ideologiehilfe zur Durchsetzung linker Politik“.

Quelle: Deutschlandfunk vom 12.08.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Rechtschreibung: Neuer Duden auf dem Markt – Kritik auch von AfD

  1. Annette sagt:

    Ist der DUDEN nun weiblich oder männlich?

  2. Ulrike sagt:

    Annette der ist divers. lach lach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.