USA: Republikaner wollen rasch über RBG-Nachfolge entscheiden

Trauer um die US-Verfassungsrichterin Ruth Bader Ginsburg (picture-alliance/newscom/Ken Cedeno)
Trauer um die US-Verfassungsrichterin Ruth Bader Ginsburg (picture-alliance/newscom/Ken Cedeno)

In den USA halten die Republikaner an ihrem Plan fest, über die Nachfolge der verstorbenen Obersten Richterin Ruth Bader Ginsburg schnell zu entscheiden.

Der Senat werde noch in diesem Jahr über einen von Präsident Trump nominierten Kandidaten abstimmen, sagte der Mehrheitsführer der Republikaner in der Kammer, McConnell. Es gebe dafür ausreichend Zeit. Trump selbst will seine Entscheidung noch in dieser Woche treffen. Er könnte damit eine konservative Mehrheit am Supreme Court für lange Zeit festlegen. Die oppositionellen Demokraten fordern, dass über den freigewordenen Sitz am Obersten US-Gericht erst nach der Präsidentenwahl entschieden wird.

Quelle: Deutschlandfunk vom 22.09.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.