Grainger: EU Staaten „planen Wahlen zu verschieben“!


 winterbekleidung.com

Europarat Ian Liddell-Grainger (links) – Norbert Kleinwächter AfD (rechts)

Der britische Abgeordnete im Europarat Ian Liddell-Grainger warnt davor, dass in einigen Staaten aufgrund von Corona bereits demokratische Regeln ausgehebelt werden und es sogar soweit geht, dass sie „planen Wahlen zu verschieben“.

Das dürfen wir auf keinen Fall zulassen. Auch in Zeiten von Corona müssen demokratische Prozesse gewahrt bleiben!

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 21.10.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Grainger: EU Staaten „planen Wahlen zu verschieben“!

  1. Ulrike sagt:

    Weil die Parasiten wissen dass sie keiner mehr wählen wird – nur ein paar Dumme die noch immer nichts geschnallt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.